Anime-Serien-Hit Made in Abyss kommt endlich nach Deutschland

Made in Abyss
© Kinema Citrus
Made in Abyss

Die Herausforderungen für deutsche Anime-Fans zeigen sich immer wieder. Natürlich ist es nachvollziehbar, dass auf unseren heimischen Markt nur ein Teil der Serien landet, im Gegensatz zu jenen, die zum Beispiel ihren Weg in die USA finden. Dass so viele Serie bei uns nicht zu sehen sind, ist oft besonders frustrierend. 2017 zeigte diese Problematik sehr gut auf, denn die Simulcasts zu drei der interessantesten Titel schafften es nicht zu uns. Land of the Lustrous, Girls' Last Tour und Made in Abyss liefen in Amerika auf Amazon Strike, einem Service, den es bei uns gar nicht gibt und aus dem nur einzelne Titel hier über Amazon Prime verfügbar waren. Doch die letzteren beiden erscheinen hierzulande dafür direkt auf Blu-ray und DVD über Universum Anime, und bis Made in Abyss auf DVD und Blu-ray verfügar ist, dauert es nicht mehr lange: Genrefans dürfte es freuen.

Worum geht es in Made in Abyss?

In Made in Abyss ist der namensgebende Abgrund das einzige noch unerforschte Gebiet. Wertvolle Schätze und gefährliche Monster haben schon viele Abenteurer angezogen, zu denen die Waise Riko gehört. Als Tochter einer berühmten Forscherin will sie in die großen Fußstapfen treten, die ihr hinterlassen wurde. Als sie auf den Roboterjungen Reg trifft, ziehen die beiden gemeinsam los, die Mysterien des Abyss zu ergründen.

Made in Abyss basiert auf dem gleichnamigen Manga von Akihito Tsukushi und entstand beim Studio Kinema Citrus. Das ist unter anderem für den Anime Black Bullet bekannt, dessen Regisseur Masayuki Kojima auch hier Regie führte.

Warum gab es nun so einen Wirbel um Made in Abyss?

Zum einen verbindet Made in Abyss zwei Dinge, die in Kombination oft die Aufmerksamkeit auf sich ziehen: ein zuckersüßer Zeichenstil und eine umso düsterere Thematik. Denn der Abyss hält in seinen tieferen Etagen einige unangenehme Überraschungen bereit, die den beiden Helden das Leben erschweren. Teiggesichtige Moe-Blobs zu quälen, kann ein Erfolgsrezept sein. Aber nur schockierende Bilder alleine bringen nicht derart viele Anpreisungen und Auszeichnungen: Anime und Soundtrack des Jahres bei den Crunchyroll Anime Awards, eine hervorragende Punktzahl von 8,5 bei IMDb, überragende 8,91 bei MyAnimeList und immer noch sehr gute 8,3 bei den etwa zwei Dutzend moviepiloten, die Made in Abyss schon gesehen und bewertet haben. Machart, Musik, Figuren und Pacing taten hier ihr übriges. Da die Serie als Amazon Strike-Exklusivtitel hinter zwei Paywalls lag, mussten ihre Verfechter die Werbetrommel gleich umso härter schlagen. So etwa Nick Creamer bei seiner Kritik für Anime News Network:

Made in Abyss nutzt den Horror und die Verwunderung der Entdeckung, die seiner Prämisse zugrundeliegt, und führt das so gut aus, dass der Abgrund selbst sich wie einer der wichtigsten Charaktere der Serie anfühlt. Von der ersten Episode an wird diese Welt durch barbarische Schönheit definiert. [...] Made in Abyss ist eine Geschichte, die die Stärke ihres Aufhängers versteht, und einfach die Szenerie zu bewundern, fühlt sich an, als beteilige man sich selbst am Abenteuer.

Einige moviepiloten erreichte der Hype auch, denn wann immer Made in Abyss in einem Artikel wie einem Saison-Rückblick oder einer Top-Liste fehlte, wurde das enttäuscht angemerkt. Kurz gesagt ist es einfach unangenehm, Serien zu schauen und dann darüber zu schreiben, wenn offensichtlich ist, dass sie auf keinem legalen Wege verfügbar sind. Aber vielleicht ist das nun ein angemessener Ersatz für bisherige Verfehlungen.

Made in Abyss Volume 1 von 2 (statt 3, wie ursprünglich angekündigt) erscheint am 03.08.2018 auf Blu-ray und DVD und umfasst sieben Episoden. Volume 2 folgt am 07.09.2018 mit den restlichen sechs Episoden der 1. Staffel. Staffel 2 wurde übrigens auch schon bestätigt.

Werdet ihr euch Made in Abyss auf DVD/Blu-ray anschauen?

Das hier dargestellte Angebot ist mit einem so genannten Affiliate-Link versehen. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Anime-Serien-Hit Made in Abyss kommt endlich nach Deutschland
Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot
C5b532243be041beb3ed90199821a3e3