Community
Blutiges Kneipenerlebnis

Aus Spaß wird Ernst im Trailer zu Cheap Thrills

17.12.2013 - 15:00 Uhr
2
0
Cheap Thrills
© Koch Media
Cheap Thrills
Not macht erfinderisch oder willenlos. Um einer Zwangsräumung zu entgehen, schreckt ein Familienvater vor nichts zurück. Der erste Trailer zu Cheap Thrills ist mit derben Szenen bestückt und verrät so einiges.

Der Familienvater Craig (Pat Healy) verliert seinen Job und kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Eine Zwangsräumung steht bevor. Dass daraus nichts positives entstehen kann, ist uns umgehend klar. E.L. Katz treibt das Spiel der Verzweiflung in seinem Regie-Debüt Cheap Thrills auf die Spitze. Craig trifft seinen Kumpel Vince (Ethan Embry) in einer Bar und versucht seinen Kummer im Alkohol zu ertränken. Dabei lernen sie das Paar Violet (Sara Paxton) und Colin (David Koechner) kennen, die die beiden zu einem etwas anderen Trinkspiel animieren. Was mit dem Trinken eines Shots beginnt, soll bitterböse enden. Wir haben den ersten Trailer für euch.

Mehr: Verzweiflung im Teaser zu Planet der Affen – Revolution

Nach dessen Sichtung bleibt zu hoffen, dass sich E.L. Katz noch einiges hat einfallen lassen, um die Szenen mit derben Humor zu unterfüttern oder uns anderweitig zu überraschen. Denn der Trailer für Cheap Thrills verrät schon einiges, vielleicht auch zu viel. Zumindest bekommen wir einen Eindruck davon, wie sich die Handlung hochschaukeln wird. Anfangs verunsichert und vom Schicksal des Lebens enttäuscht, scheint Craig nicht viel von dem Angebot des Paares zu halten. Doch als erst einmal die Dollar-Noten auf dem Tisch liegen und die ersten Nasenbrüche hinter sich gebracht wurden, hat Craig im wahrsten Sinne des Wortes Blut geleckt. Sein Kumpel Vince beginnt derweil zu realisieren, dass mit Violet und Colin nicht zu spaßen ist.

Bisher lief Cheap Thrills in Deutschland nur bei dem Fantasy Filmfest 2013. Ob Cheap Thrills überhaupt in die Kinos kommt beziehungsweise wann die DVD zum Film erscheint, steht bisher nicht fest. Vermutlich wird es aber lediglich eine DVD-Veröffentlichung geben.

Was haltet ihr vom Film?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News