Cheap Thrills

Cheap Thrills

US · 2013 · Laufzeit 85 Minuten · FSK 18 · Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
909 Bewertungen
77 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von E.L. Katz, mit Pat Healy und Ethan Embry

In dem US-Thriller Cheap Thrills wird aus einem lustigen Trinkspiel in einer Bar plötzlich blutiger Ernst.

Handlung von Cheap Thrills
Der Familienvater Craig (Pat Healy) steckt in großen Schwierigkeiten: Er verliert seinen Job und seiner Familie droht die Zwangsräumung. Um seinen Kummer zu vergessen, will er sich in einer Bar betrinken, wo er zufällig auf seinen alten Schulkameraden Vince (Ethan Embry) trifft. Die beiden schütten einen Drink nach dem nächsten runter und klagen sich gegenseitig ihr Leid. Dabei fallen sie dem wohlhabenden Pärchen Colin (David Koechner) und Violet (Sara Paxton) auf. Die beiden fangen eine Unterhaltung mit Craig und Vince an, und beginnen ihnen ein Deal zu unterbreiten: Colin und Violet werden den zwei Freunden verschiedene Aufgaben stellen, für die sie im Gegenzug Geld bekommen. Je größer die Aufgabe, je mehr Geld gibt es. Was anfangs noch mit einem harmlosen "Wer kann am schnellsten einen Tequila-Shot trinken?" beginnt, wird schnell zu blutigem Ernst.

Hintergrund & Infos zu Cheap Thrills
Der Thriller Cheap Thrills von E.L. Katz feierte seine Premiere am 8. März 2013 auf dem South by Southwest Film Festival und wurde danach unter anderem auf Filmfestivals in Sydney, Seattle sowie auf dem Fantasy-Filmfest (das in mehreren deutschen Städten stattfindet) gezeigt. (AH/MS)

  • 90
  • Cheap Thrills mit David Koechner - Bild
  • Cheap Thrills - Bild
  • Cheap Thrills mit David Koechner - Bild
  • Cheap Thrills - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (2) zu Cheap Thrills


Cast & Crew zu Cheap Thrills

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Cheap Thrills
Genre
Thriller
Produktionsfirma
New Artists Alliance , Snowfort Pictures

7 Kritiken & 75 Kommentare zu Cheap Thrills