Sara Paxton

Beteiligt an 28 Filmen (als Schauspieler/in) und 12 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Sara Paxton
Geburtstag: 25. April 1988
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 48

Die am 25. April 1988 geborene Sara Paxton ist entfernt mit Schauspieler und Regisseur Bill Paxton verwandt.

Sara Paxton steht bereits seit ihrem achten Lebensjahr vor der Kamera. Sie spielte Rollen in Der Dummschwätzer, CSI: Den Tätern auf der Spur und Malcolm mittendrin. Danach übernahm Sara Paxton regelmäßig Sprechrollen für SpongeBob Schwammkopf, bevor sie in Aquamarin – Die vernixte erste Liebe als Titelgebende Meerjungfrau an Land gespült wurde. Hier spielte sie an der Seite von Julia Roberts’ Nichte Emma Roberts.

Mit dem US-Fernsehfilm The Party Never Stops: Diary of a Binge Drinker, der sich mit den Konsequenzen des Alkoholmissbrauchs bei Jungendlichen befasst, spielte Sara Paxton zum ersten Mal eine ernsthafte Rolle. Ernsthaft ging es auch in dem Remake von Wes Cravens Horrorklassiker The Last House on the Left zu. In dem kontroversen Film sieht sich Sara Paxton mit einer skrupellosen Verbrecherbande konfrontiert. Einer ihrer Gegenspieler ist hier Breaking Bad -Star Aaron Paul.

Mit Shark Night 3D kehrte Sara Paxton in das feuchte Element zurück, um vor gefräßigen Haien zu flüchten. (AK)

Sara Paxton ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Sara Paxton erwähnen
Cheap Thrills
Veröffentlicht

Aus Spaß wird Ernst im Trailer zu Cheap Thrills

Not macht erfinderisch oder willenlos. Um einer Zwangsräumung zu entgehen, schreckt ein Familienvater vor nichts zurück. Der erste Trailer zu Cheap Thrills ist mit derben Szenen bestückt und verrät so einiges. Mehr

The Innkeepers von Ti West führt durch verfluchtes Hotel
Veröffentlicht

The Innkeepers von Ti West führt durch verfluchtes Hotel

Der neue Trailer des Hotel-Horrors The Innkeepers von Ti West ist erschienen. Sarah Paxton wandert mit Taschenlampe und Mikrophon durch das Haunted Hotel. Doch VORSICHT: Spoiler schweben durch das Gemäuer. Mehr

Deep Blue Sea
Veröffentlicht

In Shark Night 3D zeigt Free Willy Zähne

Die Abstriche beim Titel von Shark Night 3D, der jetzt The Untitled David R. Ellis 3D Shark Thriller heißt, haben sich ausgezahlt. Statt klangvollem Namen hat der Trash-Horror jetzt wenigstens einen Verleiher. Mehr

Alle 3 News

Kommentare zu Sara Paxton