Einspielergebnisse

Avatar ist der erfolgreichste Film aller Zeiten

Erfolgreicher als Titanic - James Camerons Avatar
© 20th Century Fox
Erfolgreicher als Titanic - James Camerons Avatar

Es war ohnehin nur noch eine Frage der Zeit, jetzt ist es offiziell: James Cameron hat seinen eigenen Rekord eingestellt. Sein Avatar – Aufbruch nach Pandora lässt Titanic auf der Liste der weltweit kommerziell erfolgreichsten Filme aller Zeiten hinter sich. Nachdem der Film in Europa, China, Indien und Russland längst die Spitzenposition einnehmen konnte, hat er nun nach Berechnungen der Fachzeitschrift Hollywood Reporter auch bei den weltweiten Ergebnissen Titanic überholt. Demnach hat Avatar – Aufbruch nach Pandora seinen Stand von 1,841 Milliarden Dollar weltweit am Sonntag mittlerweile klar übertroffen, so dass er Titanic, der 1,843 Milliarden Dollar einspielte, auf Platz 2 verdrängt hat. Auf dem dritten Platz folgt mit großem Abstand Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs, dessen Einspielergebnisse 1,119 Milliarden Dollar betragen.

Damit liegt Avatar – Aufbruch nach Pandora nur noch auf dem US-Markt hinter Titanic, allerdings dürfte sich auch das bald ändern: Bis Sonntag lag der Film dort bei 552,8 Millionen Dollar, Titanic spielte insgesamt 600,8 Millionen Dollar ein.

Natürlich lässt sich dieses Ergebnis nicht einfach auf die Zuschauerzahlen übertragen. Avatar – Aufbruch nach Pandora verdankt seinen kommerziellen Erfolg auch den stark gestiegenen Ticketpreisen und den Aufschlägen, die Zuschauer für die 3D-Version zahlen müssen. Laut der FAZ können bei einem inflationsbereinigten Vergleich in den USA weder Avatar – Aufbruch nach Pandora noch Titanic den ersten Platz für sich beanspruchen: Bei heutigen Ticketpreisen hätte Vom Winde verweht 1,485 Milliarden Dollar eingespielt und läge damit dank wesentlich höherer Zuschauerzahlen deutlich vorne. In einer solchen Liste läge Titanic auf Platz 6, Avatar – Aufbruch nach Pandora bislang auf Platz 26.

Dennoch hält Avatar – Aufbruch nach Pandora seit seinem Erscheinen fast ununterbrochen den ersten Platz der US-Kinocharts und auch in Deutschland konnte er bislang nicht überholt werden (wir berichteten). Dass das Science-Fiction-Epos von James Cameron sehr erfolgreich ist, ist also nicht von der Hand zu weisen – auch, wenn Kritik an den Einspielergebnissen als einzigem Indikator für den Erfolg eines Films durchaus angebracht ist.

Wählt euer Lieblingskino und gewinnt zwei Kinofreikarten! Moviepilot sucht die beliebtesten Kinos im Lande – die Top 200 findet ihr hier.

Deine Meinung zum Artikel Avatar ist der erfolgreichste Film aller Zeiten