Singen & Tanzen

Channing Tatum & Joseph Gordon-Levitt im Musical

25.04.2013 - 09:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
5
2
Der tanzende Channing Tatum
© Concorde
Der tanzende Channing Tatum
Die Remake-Phase will einfach kein Ende finden, jetzt soll auch der Musicalfilm Schwere Jungs – leichte Mädchen neu aufgelegt werden. 20th Century Fox hätte dafür gern Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt an Bord.

Der Musical-Klassiker Schwere Jungs – leichte Mädchen soll neu aufgelegt werden und 20th Century Fox weiß auch schon ganz genau, wer in die riesigen Fußstapfen von Marlon Brando und Frank Sinatra treten soll. Wenn es nach der Produktionsfirma geht, sollen Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt der Welt ihr Tanz- und Gesangstalent zeigen. Dass Channing Tatum tanzen kann, haben wir bereits das ein oder andere Mal feststellen dürfen und auch der äußerst wandelbare Joseph Gordon-Levitt könnte in die Rolle passen. Bisher steht allerdings weder Drehbuchautor noch Regisseur fest und solange dort keine Namen genannt werden, werden die beiden Schauspieler wohl keine Verträge unterzeichnen. Laut Cinemablend sind die beiden, die wir schon in Filmen wie G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra und Stop-Loss zusammen bewundern konnten, sehr interessiert an dem Projekt. Über die Jahre gab es immer wieder Gespräche über das Remake, auch andere Schauspieler wie Russell Crowe, Vin Diesel und Hugh Jackman bekundeten bereits ihr Interesse an dem Projekt. Nun scheint der Stein endlich ins Rollen gekommen zu sein.

Mehr: Neue Poster zu White House Down mit Channing Tatum

Inhaltlich beschäftigt sich der Film mit Sky Masterson und Nathan Detroit, ihres Zeichens die elegantesten und erfolgreichsten Spieler von ganz New York. Die beiden können keiner Wette widerstehen. Als eine hübsche Missionarin ihren Wirkungskreis in die unmittelbare Nachbarschaft der beiden verlegt, setzt Nathan spontan tausend Dollar, dass Skys Charme sie nicht erweichen wird. Natürlich kommt alles ganz anders, denn auch einige größere Ganoven sind in dieses Spiel verstrickt. Die charmante Musicalverfilmung, die in New York spielt, wurde 1956 mit vier Oscarnominierungen versehen und gewann zwei Golden Globes.

Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt scheinen zunächst einmal eine gute Wahl zu sein, die beiden jungen Schauspieler sind derzeit enorm gefragt und ziehen das Publikum in die Kinos. Ob sie mit den Ausnahmetalenten Frank Sinatra und Marlon Brando mithalten können, bleibt abzuwarten, vor allem von Channing Tatums Gesangskünsten konnte man sich bisher nicht überzeugen.

Was haltet ihr von tanzenden Channing Tatum und Joseph Gordon-Levitt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News