Critters - Serie zur pelzigen Monsterfilm-Reihe kommt

Critters 4
© Warner Bros.
Critters 4

Für Verizons Streaming-Service go90 soll bald eine Serie zur vierteiligen Critters-Reihe produziert werden, die 1986 mit Critters - Sie sind da! begann. Die neue Serie mit dem Namen Critters: The New Binge wird von Abominable Pictures (Funny or Die Presents, MST3K: The Return) in Zusammenarbeit mit Blue Ribbon Content produziert, einer Firma, die unter Warner Bros. für die Produktion digitaler Serien zuständig ist (via Variety).

Critters: The New Binge folgt einer Gruppe der bösartigen, pelzigen Aliens auf ihrem Besuch auf der Erde, bei dem sie einen ihrer verloren gegangenen Artgenossen aufspüren wollen. Sie landen im kalifornischen Burbank und hinterlassen dort, wie aus ihren Filmen gewohnt, eine Spur aus chaotischer Zerstörung.

Ein Projekt dieser Art wurde schon 2014 einmal angekündigt, ebenfalls von Blue Ribbon Content, damals aber mit anderen Drehbuchschreibern. Für den neuen Versuch sind Jordan Rubin, Jon Kaplan und Al Kaplan, die zusammen an Zombiber arbeiteten, als Autoren zuständig. Rubin wird außerdem Regie führen. Rupert Harvey und Barry Opper, Produzenten der Critters-Filme, werden in dieser Funktion auch für The New Binge zuständig sein. Die Produktion soll noch 2018 beginnen.

Werdet ihr euch die Critters-Serie anschauen?

moviepilot Team
Thunderdrome Sebastian Wienecke
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Critters - Serie zur pelzigen Monsterfilm-Reihe kommt