Community
Heute im TV

Der Vorname sorgt für Streiterei und Eskalation

27.01.2015 - 20:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
7
6
Der VornameAbspielen
© Warner Bros.
Der Vorname
SuperRTL zeigt heute Abend das französische Kammerspiel Der Vorname, in dem sich zwei Paare in einem Apartment aufgrund eines nichtigen Grundes in Streitigkeiten verlieren und bis zur Eskalation hochschaukeln.

Im Jahr 2012 bescherte uns Regisseur Roman Polanski mit Der Gott des Gemetzels ein brandheiß-komödiantisches Kammerspiel, in dem ein eigentlich kleiner Vorfall ein vermeintlich harmloses Gespräch zweier Paare in einen furiosen Konflikt verwandelt, in dem sich jeder gegen jeden wendet und mit fortlaufender Spieldauer die tiefsten und skurrilsten Konflikte zum Vorschein bringt. Nur wenige Monate später folgte der Film Der Vorname von den französischen Regisseuren Alexandre de La Patellière und Matthieu Delaporte, ebenfalls ein Kammerspiel mit ganz ähnlicher Thematik.

Die Handlung:

Der erfolgreiche Immobilienmakler und werdende Vater Vincent (Patrick Bruel) ist bei seiner Schwester Élisabeth (Valérie Benguigui) und deren Ehemann Pierre (Charles Berling) zum Essen eingeladen. Vor Ort ist auch der alte Jugendfreund der Familie, der Posaunist Claude (Guillaume De Tonquedec). Während alle auf Vincents Frau warten, enthüllt dieser den Namen seines Babys, ein Name, der unter den Versammelten einen Sturm der Entrüstung auslöst.

Andrew L. Urban von Urban Cine File  schreibt:

Nicht weniger fesselnd als ein 15 Runden langer Schwergewichtskampf - Der Vorname ist eine Komödie, aber nur wenn man blutige Sportarten mag. [...] Er ist so wild wie Wer hat Angst vor Virginia Woolf? oder Der Gott des Gemetzels und auch hier dient das klaustrophobische Apartment als Kochtopf für einen verbalen Schlagabtausch direkt aus der Hölle.

Freunde dialoglastiger Unterhaltung und nicht immer subtiler Dekonstruktion moderner Beziehungen, Glaubensrichtungen und sexueller Orientierungen dürften an Der Vorname ihre helle Freude haben. Der Film entwickelt ein intelligentes Gespräch voller obszönem Humor, das auf der Originalitätsskala sicherlich keine Grenzen sprengt, aber knappe zwei Stunden durchaus amüsanter Unterhaltung bietet.

  • Was? Der Vorname
  • Wo? SuperRTL
  • Wann? 22:45 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News