Community

Dragon Ball Super - Eine kurze Geschichte des Freezer-Clans & seiner Niederlagen

Dragon Ball Z Resurrection F - Trailer (Deutsch) HD
1:25
Dragon Ball SuperAbspielen
© Toei Animation
Dragon Ball Super
10.10.2017 - 11:35 Uhr
1
0
Freezer, wieder einmal der aktuelle Bösewicht in der deutschen Ausstrahlung von Dragon Ball Super, hat eine reiche Familiengeschichte, die sich durch die Serie, Filme und OVAs zieht.

Die deutsche Ausstrahlung von Dragon Ball Super befindet sich derzeit mitten in einer neuen Freezer-Saga, die, ebenso wie ihre Filmvorlage Dragonball Z: Resurrection F, einen der bekanntesten Bösewichte aus Dragon Ball nach langer Zeit zum Hauptantagonisten macht. Doch sein eigener Arc in Dragon Ball Z/Dragon Ball Z Kai und der derzeit laufende Kampf auf ProSieben Maxx sind nicht seine einzigen Auftritte im Franchise; er und seine Familie sind schon häufiger mit den Z-Fightern in Konflikt geraten. Um nachzuvollziehen, wie wir eigentlich am aktuellen Punkt der Geschichte angekommen sind, folgt ein kurzer Erfrischungskurs in der Geschichte von Freezers Familie, ihrer an Kühlgeräten orientierten Namensgebung und ihren vielen, vielen Niederlagen. Jede Menge Spoiler verstehen sich von selbst.

Die erste Niederlage

Freezer hatte seinen ersten Auftritt in DBZ, sein Einfluss und der seiner Rasse reichen aber wesentlich weiter. Sein ältester bekannter Vorfahre ist Chilled, der Gegenspieler in Dragon Ball: Episode of Bardock. Sein Kampf gegen Gokus zeitreisenden Vater und die Furcht vor seinen Kräften eines Super Saiyajins stellen eine wichtige Motivation für Freezer dar.

Vor den Ereignissen von DBZ baute sich dieser eine riesige Armee auf, deren wichtigster Bestandteil die Saiyajins waren, das Volk von Son-Goku und Vegeta. Jedoch war ihre Unterwerfung ebenso nützlich wie riskant, und um eine Rebellion zu verhindern, jagte er ihren Heimatplaneten in die Luft, die letzten Überlebenden hielt er weiterhin als Diener.

Jahre später trafen Goku und Freezer eher zufällig auf dem Planeten Namek aufeinander, auf der Suche nach den dort heimischen Dragon Balls. Die Länge des Kampfes gegen Freezer war legendär, jedes Mal, wenn ein Kämpfer ihm ebenbürtig erschien, wechselte er in eine noch mächtigere Form. Doch seine Grausamkeit verhalf Goku zu neuer Stärke, der ihn mit den von ihm gefürchteten Kräften eines Super Saiyajins bezwang. Die schwerste Verletzung fügte Freezer sich in seiner Verzweiflung selbst zu, und er war er der Explosion des Planeten ausgeliefert. Es sollte weder sein letzter Auftritt noch seine größte Demütigung werden, doch vor seiner nächsten Erscheinung trat erstmal ein neues Familienmitglied in den Fokus.

Dragon Ball Z

Cooler - Der nächste Verlust

In den Filmen Cooler's Revenge und Return of Cooler stellt sich Freezers Bruder zum Kampf, weniger aus Trauer um seinen Verlust, sondern wegen der verpassten Chance, ihm eigenhändig ein Ende zu bereiten. Nach einem harten Kampf wurde Cooler in die Sonne geschleudert, doch seine Überreste wurden von einer riesigen Maschine absorbiert, die ihn am Leben erhielt und tausende metallische Kopien herstellen ließ. Auch in planetarer Form zog Cooler schließlich den Kürzeren, und der Freezer-Clan verlor ein weiteres Mitglied.

Zu Beginn der Cell-Saga trat Freezer überraschend wieder auf den Plan, mit Maschinenteilen an der Stelle fehlender Körperteile und seinem Vater King Cold im Schlepptau. Sein Auftritt war kurz, beide wurden mit wenigen Handgriffen von einem damals noch unbekannten Saiyajin beseitigt. In der erdeigenen Hölle blieben ihm von da an nur gelegentliche Cameos.

Dragon Ball Z

Die von Natur aus hohe Kampfkraft des Freezer-Clans war immer seine größte Schwäche, ihre Arroganz und eingebildete Überlegenheit ließen sie ihre Gegner unterschätzen. Freezers vier Monate Training in DBS waren laut eigener Aussage sein erstes richtiges Training überhaupt, und ließen ihn in kurzer Zeit jahrzehntelange Fortschritte anderer Kämpfer einholen. Ein wenig mehr Anstrengung, und er hätte die vorgegaukelte Unbesiegbarkeit vielleicht wirklich erreicht.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News