Community
Beeindruckende Wettereffekte

Driveclub begeistert mit dynamischem Wetterwechsel

11.12.2014 - 18:00 Uhr
0
0
Driveclub glänzt bei jeder Wetterlage
© Sony
Driveclub glänzt bei jeder Wetterlage
Die Inszenierung der Welt abseits der Straße ist für moderne Rennspiele mittlerweile mehr als nur Fleißarbeit: Driveclub ist mit dem neusten Patch diesem Anspruch gerecht geworden und präsentiert nun eindrucksvoll die lebendige Welt des Racers.

Ich persönlich habe grundsätzlich sehr wenig Ahnung von Rennspielen: Zuletzt spielte ich auf dem Nintendo 64 irgendein Formel 1-Spiel und habe seitdem mit der Ausnahme eines Abstechers bei The Crew keines dieser Hochgeschwindigkeitsspiele mehr angefasst.

Nachdem die zahlreichen Verbindungsfehler endlich behoben und kleinere Bugs aus dem Spiel entfernt wurden, hat Evolution Studios nun einen Patch ins Internet gedrückt, der ab sofort für atemberaubende Wettereffekte sorgen soll, die nicht mehr wie bisher vor jedem Rennen festgelegt werden müssen.

Diese Videos von den Kollegen von Kotaku , die den dynamischen Wetterwechsel von Driveclub dokumentieren, machen nun auch Rennspiel-Noobs wie mir wieder Lust, mit den schnittigen Geräten ein paar Runden zu drehen.

Und hier sehen wir im Zeitraffer, wie der digitale Fahrer eine Stunde lang den Wetterwechsel vor seinen Augen und hinter der Windschutzscheibe beobachtet:

Schließlich noch ein besonders toller Vergleich. Zunächst Norwegen bei Tag:

Und bei schneetreibender Nacht:

Wie gefallen euch die Effekte? Machen sie euch Lust auf das Spiel?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News