Duke Nukem - John Cena soll Hauptrolle in Videospielverfilmung übernehmen

John Cena in The Marine
© 20th Century Fox
John Cena in The Marine

Das Videospiel-Franchise Duke Nukem soll seinen eigenen Film bekommen. Die Kinoadaption der berühmten Videospielreihe ist bereits seit einiger Zeit in Planung und soll von Paramounts Tochtergesellschaft Platinum Dunes, zu deren Produzenten Michael Bay, Brad Form und Andrew Fuller gehören, bearbeitet werden. Während bisher weder Regisseur noch Drehbuchautor feststehen, könnte zumindest bald der Hauptdarsteller gefunden werden. Wie Variety berichtet, ist Ex-WWE-Sportler und Schauspieler John Cena für den Posten in Duke Nukem im Gespräch.

Duke Nukem wurde 1991 als Jump 'n' Run-Spiel konzipiert und nach seiner Hauptfigur betitelt, die es sich zur Aufgabe macht, die Erde vor einer Alien-Invasion zu retten. Mit Duke Nukem 3D erschien 1996 der erste Egoshooter der Reihe. Das Franchise umfasst bis dato über ein Dutzend Videospiele mit Duke Nukem als Titelfigur. Zuletzt erschien Duke Nukem 3D: 20th Anniversary World Tour. John Cena könnte nun in die Rolle des Zigarre rauchenden Muskelprotzes mit Ray Ban-Sonnenbrille schlüpfen und würde laut einem Fan-Art-Bild des Künstlers Boss Logic, das aktuell auf Twitter kursiert (via Comic Book), darin auch gar keine schlechte Figur machen:

Eine Zusammenarbeit zwischen John Cena und Michael Bay für die Videospiel-Adaption erscheint auch gar nicht mal so unwahrscheinlich. Der Schauspieler ist demnächst an der Seite von Hailee Steinfeld in dem Transformers-Spin-off Bumblebee zu sehen, welches ebenfalls von Michael Bay produziert wird und am 20.12.2018 in die deutschen Kinos kommt. Wann die Dreharbeiten zu Duke Nukem beginnen sollen und wann wir den Streifen letztendlich zu Gesicht bekommen, ist bisher noch nicht bekannt.

Würdet ihr euch über einen Duke Nukem-Film mit John Cena in der Hauptrolle freuen?

moviepilot Team
pinotnoiraurevoir Joana Müller
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Duke Nukem - John Cena soll Hauptrolle in Videospielverfilmung übernehmen
926a842fdb364508b59fb725c8f5dde7