Community
Fight der Woche

Fight - Elijah Wood vs. Daniel Radcliffe

30.03.2012 - 08:50 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
93
4
Heute treten Elijah Wood und Daniel Radcliffe gegeneinander an
© Moviepilot
Heute treten Elijah Wood und Daniel Radcliffe gegeneinander an
Unsere heutigen Kontrahenten waren die Hauptdarsteller in den größten Franchises des vergangenen Jahrzehnts und wollen sich nun auch von Angesicht zu Angesicht duellieren. Wer gewinnt den Fight der Woche? Daniel Radcliffe oder Elijah Wood?

Daniel Radcliffe und Elijah Wood waren die Steckenpferde der beiden größten Filmreihen des letzten Jahrzehnts. Im Gegensatz zu Daniel Radcliffe konnte sich Elijah Wood aber auch in zahlreichen anderen Produktionen als Schauspieler etablieren. Daniel Radcliffe unternimmt erst jetzt, nach dem Ende der Harry Potter-Reihe, seine ersten ernsthaften Schritte außerhalb Hogwarts. In unserem Fight der Woche schicken wir die beiden Mimen gegeneinander in den Ring und sind gespannt, was passiert.

Die erste Runde: Beide haben ihre Entourage im Gepäck
Schon bei der Anreise wird klar: Das wird kein Kampf wie jeder andere. Sowohl Daniel Radcliffe als auch Elijah Wood haben nämlich ihre versammelte Anhängerschaft mitgebracht, die sich auf den Rängen der Arena um die besten Plätze prügeln. Verbittert geht es schon dort zwischen den beiden Lagern hin und her. Dumbledore gegen Gandalf, Hagrid gegen Gimli und Ron gegen Sam. Die Luft brennt, als der Gong ertönt. Mit wildem Geschrei stürzt sich Daniel Radcliffe seinen Zauberstab wild schwingend auf den verdutzten Kontrahenten, der den vorzeitigen Knockout aber mit seiner Wendigkeit gerade noch verhindern kann. Auf den Rängen tobt mittlerweile ein Kampf bis aufs Blut, bei dem die Herr der Ringe-Entourage mehr und mehr die Oberhand gewinnt. Hermine und Ron sind einfach zu unerfahren, um es mit den Kraftprotzen Aragorn und Broromir aufzunehmen. Als sich dann auch noch Voldemort auf die Seite der Mittelerdlinge schlägt, gibt Radcliffe auf und überlässt seinem Gegner die erste Runde wehrlos.

Die zweite Runde: Intellekt siegt über Willenskraft
Die Ringrichter verweisen die Anhänger beider Kontrahenten der Arena und so entsteht ein klassisches Mann-gegen-Mann-Gefecht. Elijah Wood zeigt sich trotzdem siegessicher, schlug er sich ja auch schon in Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs mehr oder weniger alleine durch die düsteren Landschaften Mordors. Aber Daniel Radcliffe greift ganz tief in die Trickkiste und versucht seinen Gegenüber mit seinem ausgeprägten Intellekt, den er sich für die Rolle des Allen Ginsberg in Kill Your Darlings – Junge Wilde angeeignet hat, auszustechen. Und die Masche scheint voll und ganz aufzugehen! Elijah Wood, vollkommen verwirrt von dem für ihn unverständlichen Gebrabbel über Politik und Dichtung, sitzt nach kurzer Zeit kauernd in der Ringecke und weiß nicht, wie ihm geschieht. Runde 2 geht klar an Daniel Radcliffe!

Die dritte Runde: Die Entscheidung naht
Die Anspannung ist förmlich greifbar am Beginn der finalen Runde. Beide lauern auf den entscheidenden Fehler des anderen. Elijah Wood erinnert sich an seinen Kurzauftritt im Episodenfilm Paris, je t’aime und lässt seine zweites Ich, den Vampir in sich, erneut auferstehen. Daniel Radcliffe kennt sich zwar seit Die Frau in Schwarz mit unheimlichen Begegnungen der fürchterlichen Art ganz gut aus, doch Wood beißt mit seinen Spitzen Zähnen derart beherzt zu, dass seinem Kontrahenten der Atem wegbleibt. Meine Damen und Herren, der Gewinner heißt Elijah Wood!

Während Elijah Wood mit seiner Entourage bei einigen Bieren im Gasthaus Zum Tänzelnden Pony ausgiebig feiert, schmiedet Daniel Radcliffe schon Vergeltungspläne. Wir sind gespannt was die Zukunft der beiden bringen wird. Heute bleibt Elijah Wood mit 2:1 der knappe Sieger.

Wer würde bei euch als Sieger aus dem Kampf hervorgehen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare