Gewalttätige Dinosaurier: US-Altersfreigabe von Jurassic World 2 steht fest

13.04.2018 - 16:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
5
1
Jurassic World Das gefallene Königreich - Trailer 2 (Deutsch) HD
1:35
Chris Pratt in Jurassic World 2Abspielen
© Universal Pictures
Chris Pratt in Jurassic World 2
Im Juni dieses Jahres startet Jurassic World 2: Das gefallene Königreich mit Chris Pratt bei uns in den Kinos. In den USA steht die Altersfreigabe des Blockbusters jetzt fest.

Bevor Jurassic World 2: Das gefallene Königreich von J.A. Bayona im Juni sowohl in den USA als auch bei uns in den Kinos startet, hat die Motion Picture Association of America (MPAA) die Altersfreigabe des Blockbusters für Amerika bekannt gegeben. Wie auch schon der Vorgänger Jurassic World hat der Film eine PG-13-Einstufung wegen intensiver, gewalttätiger Science-Fiction-Sequenzen erhalten. Da Jurassic World mit seiner PG-13-Altersfreigabe bei uns ab 12 Jahren freigegeben wurde, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Fortsetzung ebenfalls eine FSK 12-Altersfreigabe erhält.

Worum geht es in Jurassic World 2?

In Jurassic World 2: Das gefallene Königreich sind 4 Jahre seit den Ereignissen des Vorgängers vergangen. Der Freizeitpark Jurassic World wurde von entkommenen Dinosauriern zerstört, wobei die Isla Nublar von den Menschen verlassen wurde und die restlichen Dinosaurier im Dschungel auf sich alleine gestellt sind. Als ein ruhender Vulkan droht, wieder aktiv zu werden und auszubrechen, begeben sich die ehemalige Parkleiterin Claire Dearing und ihr Ex-Freund Owen Grady zum Ort des drohenden Unglücks, um die prähistorischen Kreaturen vor dem Aussterben zu retten.

Jurassic World

Zum Cast des Films zählen Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Jeff Goldblum, Toby Jones, BD Wong, Rafe Spall, Daniella Pineda und Justice Smith. Jurassic World 2: Das gefallene Königreich läuft ab dem 07.06.2018 in den deutschen Kinos.

Freut ihr euch auf die Fortsetzung?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News