Heroes of the Storm-Spieler lügt Blizzard an & wird entlarvt

23.06.2016 - 12:15 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
0
0
Heroes of the Storm
© Blizzard Entertainment
Heroes of the Storm
Lügen haben kurze Beine. Das zeigt auch der aktuelle Fall eines Heroes of the Storm-Spielers, der behauptete, zu Unrecht gesperrt worden zu sein. Doch die Wahrheit sieht ganz anders aus.

Dass Blizzard bei Cheatern in Overwatch keine Gnade kennt, wissen  wir schon seit Längerem. Mit Lügnern bei Heroes of the Storm zeigen sie aber auch kein Erbarmen, wie das aktuellste Beispiel beweist. In den offiziellen Foren  des MOBAs beschwerte sich ein Spieler mit dem Namen DougJuggler darüber, zu Unrecht im Team-Chat eine Sperre erhalten zu haben. Seine Beschwerde liest sich folgendermaßen:

Wow, ich bin soooo enttäuscht. Jedes Mal, wenn jemand im Team ein Problem hat und unhöflich wird, reporte ich ihn [...]. Aber ich vermute, wenn man das tut, reporten die dich wiederum dafür, dass du sie reportet hast. Ich habe keine Regeln gebrochen, aber trotzdem eine Chat-Sperre aufgebrummt bekommen. Danke, Blizzard. SCHAUT ihr euch die Reports überhaupt an oder ist euer Support nur Show?

Mehr: Overwatch zeigt kein Erbarmen für Ranglisten-Trolle 

So weit, so gut. Selbstverständlich könnte es sich hierbei um eine gerechtfertigte Kritik handeln, denn MOBAs sind ja immerhin berühmt-berüchtigt für ihre teils toxische Spielerschaft. Auf DougJuggler fiel die eigene Beschwerde aber negativ zurück, denn er selbst war derjenige, der sich im Chat daneben benahm. Das stellte ein Mitarbeiter des Supports mithilfe von Chat-Auszügen unmissverständlich klar. Er wurde demnach nicht stummgeschaltet, weil er andere gemeldet, sondern weil er Schimpfwortsalven auf seine Mitstreiter losgelassen hat.

Unter anderem drohte DougJuggler damit, ein Team-Mitglied das ganze Spiel über wirklich schlecht zu behandeln, weil ihm dessen Verhalten nicht passte. Allerdings formulierte er die ganze Aussage deutlich unhöflicher. Was lernen wir daraus? Blizzard hat seine Augen überall, das Beleidigen von Mitspielern ist allgemein total daneben und Lügen haben kurze Beine. (via Gamespot )

Blizzards MOBA Heroes of the Storm erschien am 02. Juni 2015 für PC.

Geschieht ihm recht, nicht wahr?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News