Community
Aktion Lieblingsfilm 2015

Höhere Gewalt

29.08.2015 - 09:00 Uhr
2
2
Höhere Gewalt
© Alamode Film
Höhere Gewalt
Wie ein Film meine Beziehung zerstörte:

Es muss Schicksal gewesen sein.

Ich erinnere mich nicht mehr an den Grund für das Auftauchen des Films "Höhere Gewalt" auf meinem Desktop. Doch umso bessere erinnere ich mich an die ersten geschauten Minuten, während ich mit meinem Ex Freund, nichts ahnend, im Bett lag.

Als er den Raum verließ um kurz auf Toilette zu gehen, stoppte ich den Film und atmete tief durch. Noch mit seinem ersten Schritt in den Raum platze es aus mir heraus: "Wir können diesen Film nicht weiter schauen, ich merke, da braut sich etwas zusammen, was uns nicht gut tun würde."

Er belächelt mich "Wieso, ist doch bisher gut gemacht?"

Die herausgesuchten Kritiken gaben sofort Preis, dass ich richtig lag.

"Film treibt Scheidungsrate in die Höhe..."

Bitte, lass uns einfach stattdessen Batman gucken!

Von der Neugier getrieben, schaute ich mir den Film mit meiner besten Freundin an. Wir haben uns daraufhin und dadurch selbst therapiert.

Schlussendlich zerstörte er meine Beziehung.

Wenn euch dies nicht passieren soll, weil es bei euch ja "achso harmonisch" läuft, dann schaut diesen Film nicht gemeinsam.

Dieser Film legt jede Wunde offen. Und streut Salz hinein. Und wo es keine Wunden gibt, da schafft er welche.

Er ist gnadenlos ehrlich, ohne Anfangs den Zuschauer zu vergraulen. Man erkennt sich schon früh in den kleinen Details wieder und ist somit sofort mit dem Film verbunden. Ohne es zu merken. Und in der nächsten Szene macht er dir einen Vorwurf, den du nicht revidieren kannst.

Die Szenen werden ungewöhnlich dargestellt, sodass man zwischen Kunst und Provokation nicht mehr unterscheiden kann.

Die Stimmung trifft so tief, das man am liebsten eingreifen würde, damit die Charaktere nicht weiter den eingeschlagenen Weg gehen.

Und plötzlich bemerkt man, dass man den Film nicht ändern wird. Also probiert man es an sich selbst.


Am besten schauen Sie diesen Film gar nicht, es sei denn, Ihr Partner ist eine Katze.


~

Dieser Community-Blog ist im Rahmen der Aktion Lieblingsfilm 2015 entstanden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Medienpartnern und Sponsoren für diese Preise:



Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News