Community
Doku über Quay-Brüder

Interstellar-Regisseur Christopher Nolan dreht Kurzfilm

28.07.2015 - 10:35 Uhr
13
3
Christopher Nolan links im BildAbspielen
© Warner Bros
Christopher Nolan links im Bild
Christopher Nolan bringt im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit dem Filmverleih Zeitgeist Films einen Kurzfilm heraus, der sich mit dem Regie-Duo Quay beschäftigt. Die Quay-Brüder sind vor allem für Animationsproduktionen bekannt.

Seit Februar ist bekannt, dass The Dark Knight-Regisseur Christopher Nolan es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinsam mit dem Verleih Zeitgeist Films Blu-ray-Versionen von Werken ausgewählter Regisseure zu veröffentlichen. Unter diesen Regisseuren befinden sich unter anderem Timothy Quay und Stephen Quay, die für ihre Animationsfilme bekannt sind. Auch Elena, ein Film von Andrey Zvyagintsev ist auf der Liste zu finden. Doch nun berichtet The Playlist , dass die Quay-Brüder vor der Veröffentlichung ihrer eigenen Filmreihe zuerst selbst im Mittelpunkt einer Produktion stehen, denn Christopher Nolan wird einen Kurzfilm über sie drehen.

Quay wird am 19. August 2015 veröffentlicht. Der Kurzfilm von Christopher Nolan ist eine Dokumentation über die Zwillinge Quay, die besonders durch ihre Stop-Motion-Filme Bekanntheit erlangten. Im Rahmen der Premiere von Nolans neuem Werk wird er gemeinsam mit den Brüdern Fragen von Fans beantworten.

Mehr: Interstellar - So wurde die Schwerelosigkeit simuliert 

Nachdem wir von Christopher Nolan ja gewöhnt sind, dass er uns im Kino teuer produzierte Blockbuster serviert, die wir so schnell nicht vergessen, dürfte es sich bei dem im August erscheinenden Projekt eher um etwas ruhigeres handeln. Wann wir diesen Kurzfilm bei uns in Deutschland ansehen können und ob er vielleicht sogar im Internet veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.

Würdet ihr euch den Kurzfilm von Christopher Nolan ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News