Community

Jungfrau (40), männlich, sucht ... heute im TV die große Liebe

25.06.2017 - 08:50 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
7
0
Jungfrau 40, männlich sucht - Trailer 1 (Deutsch)
2:22
Jungfrau (40), männlich, sucht ...Abspielen
© United International Pictures
Jungfrau (40), männlich, sucht ...
Es war der Durchbruch von Steve Carell und ein Meilenstein für Judd Apatows Stil. Jungfrau (40), männlich, sucht ... war ein Vorreiter und zog eine Reihe ähnlicher Komödien nach sich. Heute im TV.

Nachdem Steve Carell in Anchorman - Die Legende von Ron Burgundy eine äußerst spaßige Rolle als Sidekick hatte, bekam er in Jungfrau (40), männlich, sucht ... die Chance auf seine erste Hauptrolle im Kino. An seiner Seite finden sich eine Reihe lustiger junger Talente wie Seth Rogen, Paul Rudd und sogar Jonah Hill (in einem kurzen Auftritt), die später allesamt eine steile Karriere hinlegten.

Die Handlung dreht sich um den 40-jährigen Andy Stitzer (Steve Carell), der sich nach ein paar unangenehmen Jugenderfahrungen in seine Jungfräulichkeit zurückgezogen hat. Als beim Pokerspielen mit seinen Arbeitskollegen auffliegt, dass er noch nie Sex hatte, machen die es sich zur Aufgabe, ihn von seiner Jungfräulichkeit zu befreien. Andy muss sich daraufhin ihren verschiedenen Ideen unterziehen. Eine davon beinhaltet den Besuch in einem Waxing-Studio, eine andere Teilnahme am Speed-Dating.

Ein Wegbereiter für zukünftige Komödien

Gedreht wurde der Film von Judd Apatow, der heute vor allem als Produzent unangepasster Komödien wie den Anchorman-Filmen, Brautalarm und Nie wieder Sex mit der Ex bekannt ist. Für ihn bedeutete Jungfrau (40), männlich, sucht ..., endlich seinen ganz eigenen Stil aus einer Vielzahl improvisierter Szenen und Dialoge durchsetzen zu dürfen. Neben den abgedrehten Charakteren, die es bei ihm oft zu finden gibt, haben seine Filme aber immer ein großes Herz für ihre Figuren.

In Amerika wurde der Film damals von der Kritik äußerst wohlwollend aufgenommen. Manch einer störte sich zwar am etwas plumpen Titel (der im Deutschen nicht besser ist), was aber dem Film nicht schadet. Roger Ebert  von der Chicago Sun-Times sagt beispielsweise:

Hier kommt ein Film, der unter demselben Titel eine unausgegorene Sex-Komödie mit Verachtung für die eigenen Figuren hätte sein können. Stattdessen ist Jungfrau (40), männlich, sucht ... überraschend aufschlussreich, zumindest was Buddy-Comedys betrifft, denn er hat das Herz am rechten Fleck und einen liebenswerten Helden.

In der Tat ist Jungfrau (40), männlich, sucht ... ein einfühlsamer Film, der niemanden verspottet und es trotzdem erlaubt, über die irrwitzigen Einfälle der Figuren und ihre Missgeschicke zu lachen. Für einen Sonntagabend genau das Richtige.

  • Heute im TV: Jungfrau (40), männlich, sucht ...
  • Sender: RTL II
  • Zeit: 20:15 Uhr

Freut ihr euch, Jungfrau (40), männlich, sucht ... im TV sehen zu können?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News