5.9

Brautalarm

Kinostart: 21.07.2011 | USA (2011) | Komödie, Liebesfilm | 125 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
Bridesmaids

Brautalarm ist ein Komödie aus dem Jahr 2011 von Paul Feig mit Kristen Wiig und Melissa McCarthy.

Kristen Wiig will endlich einen Mann zum Heiraten, doch stattdessen gibt’s bei ihrer Freundin Brautalarm.

Aktueller Trailer zu Brautalarm

Komplette Handlung und Informationen zu Brautalarm

Handlung von Brautalarm
Das Leben von Annie (Kristen Wiig) geht in Brautalarm drunter und drüber: Sie ist Mitte 30, verschuldet und hat statt einem Freund nur eine Affäre mit einem zweifelhaften Macho. Als ihre Freundin Lillian (Maya Rudolph) ihr von ihrer Verlobung erzählt, trifft Annie fast der Schlag. Sie willigt jedoch ein, Lillians Trauzeugin zu sein. Annie möchte ihre langjährige Freundin nicht enttäuschen und eine perfekte Hochzeit organisieren, doch den Schein einer romantischen Hochzeitsplanerin zu bewahren, fällt der frustrierten Frau nicht immer leicht. Eine Panne scheint die nächste abzulösen: Polizeikontrollen, Alkoholmissbrauch, Lebensmittelvergiftung und, und, und… Hinzu kommt, dass die makellose Helen (Rose Byrne) versucht, Annie die Hochzeitsplanung zu stehlen. Den ganzen Stress durch Alkohol zu lindern, funktioniert für Annie nur bedingt, sodass man sich in Brautalarm auf eine Menge Fremdscham einstellen sollte.

Hintergrund & Infos zu Brautalarm
Die Regie dieser Produktion von Judd Apatow (Jungfrau (40), männlich, sucht …) führte Paul Feig, der schon als Regisseur der erfolgreichen Serie Das Büro und als Drehbuchautor der Kultserie Voll daneben, voll im Leben seinen Sinn für Humor unter Beweis stellte. Schauspielerin Kristen Wiig, die dem amerikanischen Publikum vor allem aus Saturday Night Live bekannt sein sollte, startet nun richtig durch in Hollywood. Nicht nur, dass sie in Brautalarm die Hauptrolle spielt, sie schrieb auch am Drehbuch mit und fungierte als Co-Produzentin für Mr. Apatow. Saturday-Night-Live-Kollegin Maya Rudolph (als Lillian) und Little Britain -Star Matt Lucas ergänzen die Besetzung von Brautalarm. Doch einen traurigen Beigeschmack hat die Veröffentlichung des Films: Die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin Jill Clayburgh, die im Film Annies Mutter verkörpert, starb im November 2010 an Leukämie. Somit stellt Brautalarm ihren letzten abgeschlossenen Film dar. (KB)

Schaue jetzt Brautalarm

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Brautalarm

5.9 / 10
5.027 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
69

Nutzer sagen

Lieblings-Film

104

Nutzer sagen

Hass-Film

158

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

220

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare