Community Blog
Premiere vom Pilotfilm verschoben

Länger warten: "DEAD END: At The End We Die" kommt ende 2015 + Trailer Ankündigung

"DEAD END: At The End We Die" , Claudiu Raymond & Marko Cindrić
© Dream Team Pictures
"DEAD END: At The End We Die" , Claudiu Raymond & Marko Cindrić

Ich hatte schon zweimal über das ambitionierte Filmprojekt "DEAD END: At The End We Die" berichtet und habe nun hier die neuesten News über die Serie.

"Bei so einem eher ungewöhnlichen Projekt ist man vor Überraschungen auch nie sicher." sagt Vjekoslav Katusin, Produzent, Hauptdarsteller und Drehbuchautor der neuen Krimiserie, die eigentlich schon ende Sommer hätte Premiere feiern müssen. Der Sekt war sozusagen schon kaltgestellt.

Leider läuft manchmal etwas anders oder in diesem Fall langsamer als geplant. Beim Schnitt gab es nun eine Verzögerung, was aber Katusin nicht davon abhielt diese Zeit sinnvoll zu nutzen. So gab es jetzt Zusatzdrehs in Los Angeles und Sacramento die dem Pilotfilm den zusätzlichen Schliff verleihen sollen. Ausserdem wurde eine Schlüsselszene im Hotel Patria in Beli-Manastir in Kroatien gedreht. Man darf also sehr gespannt sein, wenn die Krimiserie ende 2015 die Premiere feiert.

Für Ende Oktober ist der erste lange Trailer von der Serie angekündigt. Der Zuschauer wird dann zum ersten Mal eintauchen in die Welt um den Privatschnüffler Oscar Kovac (Vjekoslav Katusin, "Bloodrayne: The Third Reich”, “Live Fast and Die Young”), Julia Stone (Nina Stern), William O’Bannion (Claudiu Raymond, “Survival”, “Among Us”), Commissioner Simmons (Roni Lepej) und Jonny (Marko Cindrić, "Game of Thrones”, “Broj 55”).

Auch Martial Arts Champion Alen Borbas, kroatiens TV Stars Ivica Zadro, Kristijan Ugrina, Csilla Barath Batstaić sowie der Schweizer Steptanz- und Europameister Angelo Borer mischen in den Wirren von Angel City mit.

Das Ganze in Szene gesetzt wurde vom deutschen Regisseur Jan Thüring ("Das Floß", "Endstation: Paradies") der für seine Kurzfilme unzählige Internationale Auszeichnungen und Preise in der Kategorie "Bester Kurzfilm" gewonnen hat.

Laut diverser Zeitschriften, gibt es Verhandlungen mit weiteren bekannten Schauspielern wie Michael Madsen, Gary Busey , Danny Glover und Rutger Hauer, welche Interesse zeigen an der Serie.

Für das warten gibt es jedoch noch einen ersten Teaser, der eure Vorfreude steigern soll.


Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Länger warten: "DEAD END: At The End We Die" kommt ende 2015 + Trailer Ankündigung
972de363dfc54c05861a5ed253e063f4