Michael Madsen

Beteiligt an 142 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in und Drehbuchautor/in) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Michael Madsen
Geburtstag: 25. September 1957
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 303

Michael Madsen wurde am 25. September 1958 in Chicago geboren und ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Rollen in mehreren Filmen von Regisseur Quentin Tarantino bekannt wurde.

Biografie
Michael Søren Madsen kam 1958 als Sohn der Filmemacherin Elaine Madsen und des Feuerwehrmanns Calvin Madsen zur Welt. In den 1960er Jahren trennten sich seine Eltern. Seine Schwester Virginia Madsen ist ebenfalls Schauspielerin. Michael Madsen hat sowohl dänische als auch irische, schottische und deutsche Wurzeln.

Seine ersten Schritte als Schauspieler machte Michael Madsen mit der Steppenwolf Theatre Company in Chicago, wo er unter anderem mit John Malkovich zusammenarbeitete. Nach einigen kleineren Parts auf der Kinoleinwand gelang Madsen der Durchbruch mit seiner Rolle des Mr. Blonde in Tarantinos Reservoir Dogs. Sowieso verbindet Michael Madson eine tiefe Freundschaft mit dem Regisseur. So ist Tarantino der Patenonkel von Madsens Söhnen Hudson und Calvin. Außerdem hat Michael Madson nicht nur in Reservoir Dogs, sondern auch in Kill Bill: Volume 1, Kill Bill: Volume 2 und The Hateful 8 mitgespielt. In Pulp Fiction sollte er ursprünglich die Rolle des Vincent Vega übernehmen, musste aber wegen den sich überschneidenden Dreharbeiten zu Wyatt Earp - Das Leben einer Legende absagen.

Außerdem feierte Michael Madson Erfolge mit den Filmen Free Willy - Ruf der Freiheit, Nach eigenen Regeln und Species. Neben Johnny Depp und Al Pacino war er außerdem in dem von Kritikern gelobten Donnie Brasco zu sehen. Mit Tarantinos gutem Freund Robert Rodriguez arbeitete Madsen in Sin City zusammen. Seit Mitte der 1990er Jahren wirkte Michael Madsen in etlichen Low-Budget-Filmen mit. Mittlerweile hat er bereits mehr als 150 Filme gedreht.

Familie und Privates
Neben der Schauspielerei schlägt Michael Madsens Herz auch für die Photographie sowie für die Poesie. Er hat bereits mehrere Gedichtbände und ein Buch mit seinen Photographien veröffentlicht. (LM)

Michael Madsen ist bekannt für

Reservoir Dogs Reservoir Dogs USA · 1992
Kill Bill: Volume 1 Kill Bill: Volume 1 USA/Japan/China · 2003
Sin City Sin City USA · 2005
The Hateful 8 The Hateful 8 USA · 2015
Free Willy - Ruf der Freiheit Free Willy - Ruf der Freiheit USA/Frankreich · 1993

Komplette Filmographie

News

die Michael Madsen erwähnen
Tarantino und seine Lieblingsschauspieler
Veröffentlicht

Once Upon a Time in Hollywood: Mit 10 Schauspielern dreht Tarantino am liebsten

Es gibt ein paar Schauspieler, mit denen Once Upon a Time in Hollywood-Regisseur Quentin Tarantino immer wieder zusammenarbeitet. Wir haben euch aufgeschlüsselt, wer am häufigsten mit ihm gedreht hat. Mehr

Quentin Tarantino
Veröffentlicht

Jetzt fühlt es sich nach einem Tarantino-Film an: Diese Stars sind dabei

Margot Robbie, Brad Pitt und Leonardo DiCaprio sind bisher schon für Quentin Tarantinos neuen Film Once Upon a Time in Hollywood bestätigt. Jetzt gibt es wieder neue Infos zum Cast. Mehr

DVD-Neuheiten der Woche
Veröffentlicht

Diese Woche neu auf DVD & Blu-ray - Frische Filme fürs Heimkino

Ihr wollt eure Filmsammlung aufstocken? Vom oscarnominierten Drama Carol bis hin zum Horrorthriller Der Kult mit Jessica Alba warten auch diese Woche wieder viele spannende DVD- und Blu-ray-Neuheiten auf euch. Mehr

Blue Bloods
Veröffentlicht

Blue Bloods - New Yorker Polizei-Dynastie bekämpft Verbrechen in 3. Staffel

Tom Selleck führt als Patriarch der Polizistenfamilie Reagen die New Yorker Staatsgewalt in den Kampf gegen das Verbrechen, inzwischen in der 3. Staffel auf Kabel eins. Mehr

Alle 25 News

Kommentare zu Michael Madsen

Ab 20. August im Kino!Follow Me
4841bc6675564c87905e842d993e8ecc