Lovecraft Country - Regisseur für J.J. Abrams- und Jordan Peele-Serie gefunden

Get Out
© Universal
Get Out

Kurz nach seinem Oscar-Gewinn für das Beste Originaldrehbuch hat Get Out-Regisseur Jordan Peele schon das nächste Projekt in den Startlöchern. Diesmal übernimmt er allerdings weder den Autoren- noch den Regieposten und wird sich stattdessen zusammen mit Star Wars-Regisseur J.J. Abrams um die Produktion kümmern. Bei diesem Projekt handelt es sich um die neue HBO-Serie Lovecraft Country, die TV-Adaption des gleichnamigen Romans von Matt Ruff, welche nun endlich auch einen Regisseur gefunden hat: Yann Demange.

Wer ist der Regisseur hinter dem Projekt?

Slash Film zufolge hat sich der französische Regisseur Yann Demange dem HBO-Projekt Lovecraft Country angenommen und wird Regie führen. Sein Spielfilmdebüt feierte er mit seinem Kriegsdrama 71 - Hinter feindlichen Linien, welcher schnell zum Kritikerliebling wurde. Momentan befindet sich sein nächstes Projekt White Boy Rick mit Matthew McConaughey in der Post-Produktion und auch für den kommenden James Bond-Film steht er hoch oben auf der Liste möglicher Regisseure.

Neben Jordan Peele, J.J. Abrams und Yann Demange sind auch noch andere berühmte Namen mit dem HBO-Projekt Lovecraft Country verbunden. Misha Green, bekannt durch ihre Drehbücher für Underground und Helix, steht als Autorin hinter der Serie und wird die Position als Ausführende Produzentin übernehmen, während Ben Stephenson (Castle Rock) ebenfalls mit an Bord ist.

Worum geht es in Lovecraft Country?

Lovecraft Country spielt in den Vereinigten Staaten in den 1950er Jahren: Der 25-jährige Veteran Atticus Turner begibt sich gemeinsam mit seiner Kindheitsfreundin Letitia und seinem Onkel George auf einen Roadtrip, um seinen Vater zu finden. Bei ihrer Ankunft in New England begeben sie sich zur Villa von Mr. Braithwhite, dem ehemaligen Sklavenhalter eines Vorfahren der Turner Familie. Dort finden sie Atticus' Vater angekettet im Keller und merken zu spät, in welche Falle sie getappt sind.

Lovecraft Country erzählt die Geschichte eines Überlebenskampfes in den rassistischen USA zur Zeit der Jim Crow-Gesetze, die die Segregation von Schwarzen und Weißen voraussahen. Die Charaktere werden mit dem Terror der Rassentrennung konfrontiert und erleben den Horror mit einem Sci-Fi-Twist à la H. P. Lovecraft. Die thematischen Ähnlichkeiten zu Jordan Peeles Get Out sind schwer zu übersehen und lassen darauf schließen, dass das Projekt in sehr guten Händen ist.

Was haltet ihr von Lovecraft Country und seinem neuen Regisseur?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Lovecraft Country - Regisseur für J.J. Abrams- und Jordan Peele-Serie gefunden
4192332edf0540b3b98469b44279e2cc