Marvel-Beleidigungen: Wer den interaktiven Deadpool-Kopf zuhause hat, braucht keine Feinde mehr

07.06.2021 - 09:00 Uhr
7
0
Teaser-Deadpools-Head
0:30
Ryan Reynolds als DeadpoolAbspielen
© 20th Century Fox
Ryan Reynolds als Deadpool
Ryan Reynolds hat Deadpool berühmt gemacht. Den sprücheklopfenden Marvel-Helden könnt ihr euch nach Hause holen. Wir stellen euch den Kopf und seine Funktionen vor.

Ein Typ, der aus dem Hintergrund immer wieder unqualifizierte Kommentare in den Raum wirft: Das klingt entweder wie ein mieser Mitbewohner oder wie der interaktive Deadpool-Kopf von Hasbro. Das Marvel-Gadget ist jetzt seit einem Jahr auf dem Markt, wir berichteten bereits über die "Alexa von Marvel".

Jetzt günstiger: Wo gibt es den interaktiven Deadpool-Kopf aus der Marvel-Welt?

Inzwischen ist der Preis für die Beleidigungsmaschine aber deutlich gesunken. Bei Amazon kriegt ihr den beweglichen Deadpool-Kopf mit Sprachfunktion inzwischen für knapp über 80 Euro – 40 Euro weniger als zum Verkaufsstart.

Marvels Deadpool: Ein kleine Auswahl der Fähigkeiten des Hasbro-Kopfes

Alltagsbegleitende K.I.s wie Siri und Co. können zwar ein, zwei zahme Witzchen ausspucken, drücken sich sonst aber eher trocken aus. Der Deadpool-Kopf ist lockerer drauf, wird euch aber keine Einkaufslisten schreiben. Er ist witzig, aber vollständig nutzlos.

  • Beweglicher Kopf: Verschiedene Sensoren unter der bekannten roten Maskenoberfläche sorgen für präzise Gesichtsausdrücke und Interkationen. Sogar die Augen kann er bewegen.
  • Sprüche und Beleidigungen: Der Kopf kann zudem auf Englisch über 600 Sätze und Sounds wiedergeben. Größtenteils Beleidigungen, Sprüche und Streiche. Es gibt eine kostenlose App zur Programmierung.
Der Deadpool-Kopf ist also wie Ryan Reynolds Marvel-Charakter eine ziemliche Nervensäge, aber eine witzige Nervensäge. Das Video hier zeigt nochmal: Wer den Deadpool-Kopf in seine eigenen vier Wände einlädt, braucht keine Feinde mehr.
Teaser-Deadpools-Head
Abspielen

Wer dem Deadpool-Kopf die Stimme liefert, ist nicht bekannt. Ryan Reynolds ist es wahrscheinlich nicht. Der Sprecher trifft den ironischen Tonfall des Antihelden aber sehr gut.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Lasst ihr den Deadpool-Kopf in euer Zuhause?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News