Nach Endgame: Shang-Chi-Macher verspricht Matrix-Einfluss für MCU-Blockbuster

Avengers 3: Infinity War/Shang-Chi
© Disney/Marvel Comics
Avengers 3: Infinity War/Shang-Chi

Die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe wird 2021 von Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings eingeleitet. Nächstes Jahr sollen bereits die Dreharbeiten zum neuen Marvel-Blockbuster beginnen und die Vorbereitungen dafür laufen offenbar schon. Auch ein Kameramann ist längst eingestellt: Bill Pope, der bereits Meisterwerke wie Matrix in Szene setzte.

Der richtige Weg für den ersten "asiatischen Schritt" ins MCU

Regisseur Destin Daniel Cretton verriet dem Branchenblatt Collider in einem Interview, warum er den Matrix-Kameramann für seinen Film wollte. Auf die Frage, ob Bill Pope etwas in die Welt von Shang-Chi bringe, wonach der Regisseur gezielt gesucht habe, antwortete der 40-Jährige:

Ja. Er hat einen wirklich schönen Stil. Er ist sowohl natürlich und geerdet als auch auf die beste Weise überhöht. Und jeder, der Matrix drehen kann, der wird wahrscheinlich auch bei diesen Film gute Arbeit leisten.

Ob Matrix der Art Ton entspreche, die er mit seiner Geschichte herausbringen wollte, beantwortet der Regisseur wie folgt:

Ja. Ich denke besonders für unseren ersten asiatischen/asiatisch-amerikanischen Schritt ins MCU fühlt sich dieser Ton richtig an.

Das bedeutet, dass wir offenbar damit rechnen dürfen, dass Shang-Chis Stil in eine ähnliche Richtung wie das Meisterwerk der Wachowski-Geschwister gehen wird. Bill Pope ist dafür zumindest der perfekte Kameramann, der nicht nur Matrix, sondern auch Werke wie Spider-Man 2 und Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt erfolgreich in Szene setzte.

Vor Shang-Chi kommt Just Mercy mit Marvel-Stars

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings wird der erste Marvel-Film mit einer asiatischen Hauptfigur und kommt am 12. Februar 2021 in die Kinos.

Zuvor bringt Regisseur Destin Daniel Cretton ein anderes Werk mit Marvel-Stars wie Michael B. Jordan und Brie Larson in die Lichtspielhäuser. Der dramatische Anwaltsfilm Just Mercy erscheint schon am 30. Januar 2020 in den deutschen Kinos.

Matrix-Stil im MCU - was haltet ihr von der Idee?

Moviepilot Team
ReginaSinger Regina Singer
folgen
du folgst
entfolgen
Volontärin bei Moviepilot. Sozialisiert von Pippi Langstrumpf und 90er Jahre Anime. Immer auf der Suche nach packender, lustiger, schöner Filmmusik.
Deine Meinung zum Artikel Nach Endgame: Shang-Chi-Macher verspricht Matrix-Einfluss für MCU-Blockbuster
350256dbe69a4e2385c5013214dd8dda