Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen heute Abend im TV - So steht es um Teil 3

Percy Jackson - Diebe im Olymp
© 20th Century Fox
Percy Jackson - Diebe im Olymp

Update: Dieser Artikel wurde erstmals am 10.02.2018 veröffentlicht. Zur TV-Ausstrahlung von Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen haben wir ihn für euch nochmal hochgestellt

Acht Jahre ist es mittlerweile her, dass die Jugendbuchverfilmung Percy Jackson - Diebe im Olymp von Chris Columbus in die Kinos kam. Heute Abend läuft der zweite Teil Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen im deutschen Fernsehen, um 20:15 Uhr auf Sat.1. Doch wie steht es eigentlich um Percy Jackson 3?

Logan Lerman übernahm in Percy Jackson - Diebe im Olymp die Hauptrolle des 17-jährigen Percy Jackson, der herausfindet, dass er der Sohn des mächtigen Poseidon ist und als Halbgott gewisse Fähigkeiten besitzt. Er findet sich schließlich in einem Halbgott-Camp wieder, wo er sich mit dem Satyr Grover (Brandon T. Jackson) und einer Tochter der Athene, Annabeth (Alexandra Daddario) anfreundet. Als er beschuldigt wird, den Blitz des Zeus gestohlen zu haben, macht er sich mit Freunden auf die Suche nach dem wahren Dieb.

2013 folgte die Fortsetzung Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen von Thor Freudenthal, in der erneut Logan Lerman zu sehen war. Da die Romanvorlage fünf Bände umfasst, von denen die Filme lediglich die ersten beiden abdecken, gäbe es auf jeden Fall noch genügend Material für weitere Verfilmungen. Gerüchte zu einer Fortsetzung des Franchise, beispielsweise in Form einer Serie des Networks The CW, zirkulieren seit Jahren, bestätigt wurde aber nie irgendetwas. In einem Interview mit MTV äußerte sich Lerman bereits 2014 zur Möglichkeit eines 3. Films und zeigte sich trotz einer Verpflichtung seinerseits für einen weiteren Film des Franchise eher pessimistisch:

Es war eine tolle Erfahrung für mich. [...] Es hat viele Türen für mich geöffnet, aber ich glaube nicht, dass es passieren wird.

Mittlerweile wäre Lerman außerdem wahrscheinlich zu alt für die Rolle. Der Autor der Bücher, Rick Riordan, veröffentlichte weiterhin im Lichte des Deals zwischen 20th Century Fox und Disney ein Statement auf seinem Blog und sprach von der Bedeutung dieser Entwicklung für die Zukunft von Percy Jackson. Während Fox aufgrund mittelmäßiger Einspielergebnisse kein Interesse an einem weiteren Percy Jackson-Film gezeigt habe, würde nun Disney neuer Inhaber der Rechte werden. Ob wir damit einer filmischen Umsetzung von Percy Jackson 3 einen Schritt näher gekommen sind, ist jedoch unklar. Auch Riordan habe keinerlei Einfluss darauf.

In naher Zukunft können wir also auf keinen Fall mit Percy Jackson 3 rechnen. Dass sich vielleicht irgendwann wieder jemand für ein Sequel oder ein Reboot interessieren wird, könnte natürlich durchaus sein. Zumindest die Romanreihe hat eine große Fangemeinde, und man soll ja auch bekanntlich niemals nie sagen.

Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf Sat.1.

Wünscht ihr euch eine Fortsetzung von Percy Jackson?

moviepilot Team
leonie.sonnenslottr Leonie Schmidtlein
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen heute Abend im TV - So steht es um Teil 3
7019e615f78647919332016bfcaf3027