Queen of the South - Thriller-Serie mit Alice Braga startet auf Netflix

Queen of the South
© USA Network
Queen of the South

Queen of the South aus dem Hause USA Network verspricht beste Thriller-Unterhaltung zu werden. Darin sehen wir, wie Alice Braga (Elysium) zu einer gefürchteten Drogenbaronin in den USA aufsteigt. Nachdem die Serie bereits bei DMAX ausgestrahlt wurde, könnt ihr die 1. Staffel nun bei Netflix abrufen.

Queen of the South erzählt die Geschichte von Teresa Mendoza (Alice Braga), die unfreiwillig in die Machenschaften mexikanischer Drogenkartelle verwickelt und schließlich selbst ein Teil der organisierten Bandenkriminalität wird. Dabei fängt alles so harmlos an. Teresa führt ein glückliches Leben mit ihrem Freund in Mexiko. Doch der dealt nebenbei mit Drogen und wird eines Tages ermordet. Teresa findet sich plötzlich auf der Flucht vor einem mächtigen Kartell wieder, das ihren Tod will. Sie schafft es geradeso hinüber in die USA und taucht unter. Doch um jemals wieder ein sicheres Leben führen zu können, muss sich Teresa irgendwann ihren Verfolgern stellen. Sie geht ein ungewöhnliches Bündnis ein und schmiedet einen riskanten Plan, das hochgefährliche Drogenkartell rund um ihren mächtigen Anführer zu Fall zu bringen. Um zu überleben, tut Teresa alles. Dabei wird sie langsam selbst zu einer gefürchteten Verbrecherin.

Queen of the South basiert auf dem gleichnamigen Roman des spanischen Erfolgsautors Arturo Pérez-Reverte. Neben Alice Braga als taffe Überlebenskünstlerin spielen außerdem Veronica Falcón, Justina Machado, Peter Gadiot, Hemky Madera und Gerardo Taracena in der Thriller-Serie mit.

  • Serienstart: Queen of the South, Staffel 1
  • VOD: Netflix

Werdet ihr euch Queen of the South auf Netflix anschauen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Queen of the South - Thriller-Serie mit Alice Braga startet auf Netflix
F4fd5a10705040348e243ac25415c249