Regeln spielen keine Rolle - Howard Hughes-Biopic jetzt auf DVD & Blu-ray

Regeln spielen keine Rolle
© 20th Century Fox
Regeln spielen keine Rolle

Warren Beatty ging mit der Verkörperung des Gangsters Clyde Barrow in Arthur Penns Klassiker Bonnie und Clyde in die Filmgeschichte ein. Der Schauspieler nahm jedoch nicht selten selbst auf dem Regiestuhl Platz. Nachdem der Brite zuletzt im Jahr 1998 die Komödie Bulworth inszenierte, widmete er sich 18 Jahre später mit Regeln spielen keine Rolle erneut einer Filmproduktion als Regisseur. Seitdem Beatty Unternehmer-Mogul Howard Hughes Anfang der 1970er Jahre zufällig in einer Hotellobby über den Weg lief, war es dem Multitalent eine Herzensangelegenheit, einen Film über das Urgestein zu drehen. So reiht sich die Dramödie in die bist dato vier Verfilmungen dieses außergewöhnlichen Lebens ein. Anders als beispielsweise Martin Scorsese in Aviator beleuchtet Beatty Hughes jedoch aus der Sicht zweier seiner Angestellten, porträtiert von Lily Collins und Alden Ehrenreich. In der Rolle des Howard Hughes gibt der Regisseur sich selbst die Ehre.

Blu-ray von Regeln spielen keine Rolle unter 14 Euro auf Amazon

Die junge aufstrebende Schauspielerin Marla Mabrey (Lily Collins) ist in Regeln spielen keine Rolle Ende der 1950er Jahre bei dem in Hollywood ansässigen Filmstudio RKO unter Vertrag, welches von dem Unternehmer Howard Hughes (Warren Beatty) kontrolliert wird. Sie beginnt bald ihrem Fahrer Frank Forbers (Alden Ehrenreich) näherzukommen, der ebenfalls von Hughes bezahlt wird. Doch haben die beiden ihren Arbeitgeber noch nie persönlich kennengelernt und spinnen sich die wildesten Theorien um den berühmten Mann zusammen. Als Frank schließlich auf Hughes trifft, macht dieser klar, dass Beziehungen unter Angestellten strengstens verboten sind. Das aufkeimende Glück der beiden steht somit unter einem schlechten Stern - ganz davon abgesehen, dass Frank bereits mit einer anderern Frau verlobt ist.

In Regeln spielen keine Rolle macht Warren Beatty seinen Titel zum Programm und tritt den Konventionen des Mainstream-Kinos in Sachen Storyline und Inszenierung häufiger auf die Füße. Das passt zu Howard Hughes, dessen Leben nicht weniger unkonventionell verlief. Das Ensemble um Warren Beatty, Lily Collins und Annette Benning trägt dabei den ein oder anderen schrägen Moment und macht Regeln spielen keine Rolle zu einem außergewöhnlichen Portrait sowie einer Liebesgeschichte, die sich von Kitsch nicht immer ganz frei machen kann. Ihr könnt euch Warren Beattys Regie-Comeback ab dem 14.09.2017 auf DVD und Blu-ray auf der hauseigenen Heimkinoanlage anschauen.

Weitere Filme: Alle Heimkinostarts der Woche

Freut ihr euch auf Regeln spielen keine Rolle?

moviepilot Team
pinotnoiraurevoir Joana Müller
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Regeln spielen keine Rolle - Howard Hughes-Biopic jetzt auf DVD & Blu-ray
E64af92a1845449aa54376f9653b83e3