Community
Heute im TV

Requiem - sehenswerter Exorzismus aus Deutschland

24.10.2012 - 15:00 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
5
4
Requiem
© X Film Verleih
Requiem
3Sat strahlt heute Requiem von Hans-Christian Schmid aus. Der Film erzählt nach einer wahren Begebenheit die Geschichte einer jungen Frau, die mehr und mehr von inneren Stimmen verfolgt wird und schließlich glaubt, von Dämonen besessen zu sein.

Hans-Christian Schmid (23 – Nichts ist so wie es scheint, Crazy) feierte mit seinem Film Requiem auf der Berlinale 2006 einen Erfolg. Requiem wurde in den internationalen Wettbewerb geladen, und seine Hauptdarstellerin Sandra Hüller (Über uns das All) gewann den Silbernen Bären. Zu Gute kommt dem Film, dass er nicht die Horrorklischees des Exorzismus-Genres übernimmt, sondern diskret, scharfsinnig und leise sich dem Thema stellt. Heute wird der Film auf 3Sat gezeigt.

Tübingen und Umgebung, Anfang der 70er Jahre: Die junge Studentin Michaela (Sandra Hüller) ist in einem streng katholischen Elternhaus aufgewachsen. Doch nun verlässt sie – gegen den Widerstand ihrer Erzeuger, den sie leidet unter epileptische Anfällen – das Haus, um in Tübingen ein Studium zu beginnen. Nachdem sie die ersten Schritte in der neuen Freiheit genießt, fühlt sie sich mehr und mehr von inneren Stimmen verfolgt und glaubt schließlich, von Dämonen besessen zu sein. Ihre Familie nimmt sie wieder auf und es beginnt der Horror eines Exorzismus.

Behutsam nähert sich der Filmemacher seiner Hauptfigur, der realen Anneliese Michel und deren Heimatort Klingenberg. In den 1970ern sorgte ihr Fall für Aufsehen. Aber dem Filmemacher Hans-Christian Schmid geht es nicht darum, die historisch verbürgte Begebenheit exakt auf die Leinwand zu bannen und die Beteiligten zu verurteilen. Vielmehr schildert Requiem das schwere Leiden einer jungen Frau, die sich in ihrer Gemeinschaft verloren vorkommt und keinen Platz findet. Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Modernität zerbricht sie, weil sie sich keinen der allgemeinen Normen anschließen kann. Liebhaber des deutschen Films sollten unbedingt einschalten, andere wiederrum könnten einen sehr interessanten deutschen Film entdecken.

Was: Requiem
Wo: 3Sat
Wann: 22.25 Uhr

Was läuft bei euch heute im Fernsehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News