Community
Disneys Finest Hours

Robert Schwentke im Gespräch für Seefahrer-Drama

31.05.2013 - 19:00 Uhr
0
0
Robert Schwentke am Set zu R.E.D.
© Concorde
Robert Schwentke am Set zu R.E.D.
Beim neusten Projekt von Filmgigant Disney handelt es sich um ein Seefahrer-Drama namens Finest Hours. Regisseur Robert Schwentke ist nun für die filmische Umsetzung der wahren Ereignisse im Gespräch.

Der deutsche Regisseur Robert Schwentke ist mittlerweile so richtig in der Filmmaschine Hollywood angekommen, denn nun ist er für die Umsetzung des Dramas The Finest Hours im Gespräch. Für den Regie-Posten für das Disney-Projekt hat das Studi zunächst Timothy Van Patten ins Auge gefasst, nun scheint die Suche nach einem geeigneten Regisseur aber offensichtlich in die nächste Runde zu gehen. Robert Schwentke arbeitete bereits für den Film Flightplan – Ohne jede Spur mit Disney zusammen. Außerdem bescherte er dem Kinopublikum Filme wie R.E.D. – Älter, härter, besser, Die Frau des Zeitreisenden und Tattoo und scheint sich nun endgültig in Hollywood etabliert zu haben. Allein in diesem Jahr werden vier Filme des Regisseurs veröffentlicht.

Mehr: Trailer zu R.I.P.D. jetzt auch auf Deutsch

Die Geschichte von The Finest Hours basiert auf einem Roman der Autoren Casey Sherman und Michael J. Tougias und erzählt eine wahre Geschichte, die sich im Jahre 1952 an der amerikanischen Küste abspielte. Zwei Öltanker befinden sich in einem sehr schweren Sturm auf offener See und brechen aufgrund der enormen Belastung auseinander. Die Mannschaften der beiden Schiffe kämpfen um ihr Überleben, das nur von einer kleinen Rettungsmannschaft in lebensgefährlicher Mission abhängt.

Die Arbeit am Drehbuch übernehmen die Drehbuchautoren Paul Tamasy und Eric Johnson, beide an dem Boxerfilm The Fighter mit Christian Bale und Mark Wahlberg beteiligt waren. Wer sich schon vorab von der Regie-Arbeit von Robert Schwentke ein Bild machen will, kann sich ab dem 1. August 2013 diesen Jahres die Action-Komödie R.I.P.D. – Rest in Peace Department mit Ryan Reynolds und Jeff Bridges in den Hauptrollen als geisterkillende Cops in den deutschen Kinos ansehen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News