Robert Schwentke

männlich | 9 Fans
Beteiligt an 16 Filmen und 1 Serien (als Regisseur/in und Drehbuchautor/in)

Komplette Biographie zu Robert Schwentke

Der Regisseur und Drehbuchautor Robert Schwentke wurde 1968 in Stuttgart geboren. Bekannt wurde er vor allem durch den Film Flightplan – Ohne jede Spur, in dem Jodie Foster die Hauptrolle übernahm.

Nachdem Robert Schwentke zunächst Philosophie und Literaturwissenschaft studierte, zog es ihn ans Columbia College Hollywood in Los Angeles, wo er Film studierte. Während seines Studiums in den USA entstand der Kurzfilm Heaven! (1993) mit Hannes Jaenicke. Der erste größere Film von Robert Schwentke war Tattoo, den er 2002 mit August Diehl und Christian Redl drehte.

Danach beschloss Robert Schwentke, wieder in die USA zu gehen und bekam die große Chance, bei dem Thriller Flightplan – Ohne jede Spur die Regie zu übernehmen. Es folgten schließlich die US-Produktionen Die Frau des Zeitreisenden, R.E.D. – Älter, härter, besser und R.I.P.D. – Rest in Peace Department. (AP)

Bekannt für

16 Filme & 1 Serie mit Robert Schwentke

7.3
Film
Der Hauptmann
Deutschland | 2017
5.9
Film
Tattoo
Deutschland | 2002
7.6
Serie
Lie to Me
USA | 2009 - 2011
6.4
Film
Eierdiebe
Deutschland | 2003

Robert Schwentke: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

4 Bilder zu Robert Schwentke