Ein neuer Saw-Film kommt - aber er wird anders als je zuvor

Tobin Bell als Jigsaw in den Saw-Filmen
© Kino Welt
Tobin Bell als Jigsaw in den Saw-Filmen

Die brutale Saw-Horrorfilmreihe rund um den Serienkiller Jigsaw umfasst 8 Filme und ist eines der erfolgreichsten Horror-Franchises aller Zeiten und insbesondere eine der erfolgreichsten Filmserien der Produktionsfirma Lionsgate.

Comedian Chris Rock gilt als großer Fan der Reihe und hat den Filmemachern nun einen erfolgreichen Vorschlag für eine neue Version von Saw unterbreitet. Ein Starttermin für den noch unbetitelten 9. Film der Reihe steht auch schon fest.

Chris Rock denkt Saw neu

Laut Hollywood Reporter wird Lionsgate eine neu gedachte Version und ein Spin-Off der Saw-Reihe drehen, das auf den Ideen des Comedians Chris Rock basiert. Rock, der für seine Stand Up-Arbeit bei Saturday Night Live bekannt ist, ist ein jahrelanger Fan des Horrorfranchises und konnte die Produzenten Mark Burg und Oren Koules von seinem Vorschlag überzeugen.

Offenbar handelt es sich bei dem Projekt um eine Art Spin-Off von Saw. Der Lionsgate- Vorstandsvorsitzende Joe Drake zu Chris Rocks Idee:

Dieser kommende Film wird genauso kopflastig und intensiv werden wie alle vorherigen Saw-Filme.
Chris hat sich diese Idee ausgedacht und es wird komplett ehrfürchtig sein gegenüber dem Vermächtnis des Materials.
Während es die Marke gleichzeitig mit seinem Geist, seiner kreativen Vision und seiner Leidenschaft für dieses klassische Horrorfranchise wiederbelebt

In bester Saw-Tradition - aber mit neuem Dreh

Chris Rocks Saw-Projekt wird erneut von Burg und Koules produziert. Darren Lynn Bousman, der bereits drei der acht Saw-Filme inszenierte, wird als Regisseur zurückkehren. Das Drehbuch basiert auf Rocks Überlegungen, der auch als Produzent mit an Bord ist. Burg und Koules zu Chris Rocks Engagement:

Chris möchte dem Franchise seinen eigenen Dreh geben so wie Eddie Murphy dem Buddy-Cop- Filmen mit 48 Stunden eine komplett frische Perspektive gegeben hat.

Die Saw-Filme folgten dem Serienkiller Jigsaw (Tobin Bell) und seinen Anhängern, die komplizierte Folterspiele für moralische Tests inszenierten. Der letzte Saw-Film - Jigsaw- war im Oktober 2017 herausgekommen.

Chris Rocks Saw-Ableger soll am 23.10.2020 in den Kinos anlaufen.

Was sagt ihr dazu, dass frischer Wind in das Saw-Franchise einkehrt?

Moviepilot Team
RobertMuldoon Dennis Meischen
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei moviepilot. Berichtet am liebsten über Gangsterstreifen und Werke, in denen sich Literatur und Filmkunst vereinen. Weiß, wo Leute hinkommen, die guten Scotch verschwenden.
Deine Meinung zum Artikel Ein neuer Saw-Film kommt - aber er wird anders als je zuvor
743aee5adf7a431785c980cd02ab7588