Schluss nach 12 Staffeln: The Big Bang Theory verschwindet von der Sitcom-Bühne

23.08.2018 - 08:45 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
20
1
The Big Bang Theory - S11 Trailer (English) HD
0:30
The Big Bang TheoryAbspielen
© CBS
The Big Bang Theory
Auch wenn CBS und Warner Bros. noch eine 13. Staffel von The Big Bang Theory produzieren wollten, wird es dazu nicht mehr kommen. Nach der 12. Staffel ist für die Sitcom jetzt endgültig Schluss.

Immer schwieriger werdende Verhandlungen mit dem Cast von The Big Bang Theory deuteten zuletzt darauf hin, dass eine Fortsetzung der erfolgreichen Sitcom nach der 12. Staffel eher unwahrscheinlich ist. Wir wussten es schon im Frühling, Das Ende der Serie schien so nah wie nie. Der Sender CBS zeigte sich von diesen Vorzeichen offenbar unbeeindruckt und verkündete auf einem Event der Pressetour der Television Critics Association noch, dass er sich mit Warner Bros. in frühen Verhandlungen um eine 13. Staffel befinden würde. The Big Bang Theory-Co-Schöpfer Bill Prady will von diesen Verhandlungen jedoch nichts gewusst haben und gab eine überraschte Reaktion auf diese Ankündigung ab. Wie der Hollywood Reporter  berichtet, haben all die Spekulationen nun ein Ende. Am Mittwoch hat Warner Bros. Television verkündet, dass The Big Bang Theory nach der 12. Staffel endgültig endet und keine weiteren Staffeln mehr produziert werden.

"Episches Finale": Das Statement zur Absetzung von The Big Bang Theory

In einem offiziellen Statement bedankten sich Warner Bros. Television und Chuck Lorre Productions noch einmal bei den Fans der Sitcom:

Wir sind unseren Fans für die Unterstützung von The Big Bang Theory während der letzten 12 Jahre für immer dankbar. Wir sind, zusammen mit der Besetzung, den Autoren und der Crew, sehr dankbar für den Erfolg der Show und wollen eine letzte Staffel und ein Finale liefern, das The Big Bang Theory zu einem epischen, kreativen Abschluss bringen wird.
The Big Bang Theory

Mit insgesamt 279 produzierten Episoden ist die Sitcom zudem Rekordhalter in der Fernsehgeschichte als die am längsten gelaufene Multi-Kamera-Sitcom. Während The Big Bang Theory in den USA nach der 12. Staffel endet, kommen deutsche Fans der Serie auf ProSieben bald erstmal noch in den Genuss der restlichen synchronisierten Episoden der 11. Staffel. Ab dem 10.09.2018 strahlt der Sender immer montags um 20:15 Uhr eine neue Episode der Sitcom aus.

Was haltet ihr davon, dass The Big Bang Theory nach der 12. Staffel endgültig endet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News