Star Wars 8: Die letzten Jedi ist "ein Triumph" und "wie kein Star Wars-Film zuvor"

Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi
© Walt Disney
Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.

Eines ist sicher: Lucasfilm und Disney verstecken sich nicht hinter einem kompletten Embargo bis 2 Stunden vor Kinostart, wie es bei manch anderem Blockbuster passiert. Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi feierte vergangene Nacht in Los Angeles Premiere und auf den sozialen Medien konnten die Besucher ihren Reaktionen schon mal freien Lauf lassen, bevor kommende Woche die Kritiken veröffentlicht werden. Wir haben uns durch die Tweets anwesender Kritiker und Filmreporter gewühlt und einige der aussagekräftigeren Reaktionen auf den Film mit Daisy Ridley, John Boyega, Carrie Fisher und Mark Hamill für euch herausgesucht, die schon mal andeuten, warum Regisseur Rian Johnson die Aufgabe erhalten hat, drei weitere Star Wars-Filme zu drehen. Aber keine Angst, Spoiler für Star Wars 8 sind nicht dabei.

"Der beste Film seit Das Imperium schlägt zurück"

So schreibt Eric Vespe bei Twitter:

Die letzten Jedi ist unglaublich. Charaktere stehen im Vordergrund, großartige Action und so so viele emotionale Pointen, die seit Jahrzehnten vorbereitet werden. [...]

Kollege Erik Davis holt die Superlative und einen vielversprechenden Vergleich heraus:

Die letzten Jedi ist absolut fantastisch - mitreißend, berührend, lustig und eindrucksvoll mit wunderschönen Einstellungen und krassen Kämpfen. [...] Zweifellos der beste Star Wars-Film seit 'Imperium'.

Germain Lussier zittert immer noch von der Filmerfahrung:

Star Wars: Die letzten Jedi ist alles. Spannend, lustig, emotional, aufregend. Er steckt von vorn bis hinten voll von absolut unglaublichen Momenten und ich liebe ihn so so sehr. Ich zittere immer noch.

Anthony Breznican von EW geht im Gegensatz zu vielen überwältigten Kollegen etwas ausführlicher auf den Film ein und schreibt in mehreren Tweets:

Luke hatte Recht: 'Das wird anders ablaufen, als du erwartest.' Die letzten Jedi wird euch zerschmettern - und dann wieder zusammenbauen.
Carrie Fisher hat einige unvergessliche Momente als Leia, Mark Hamill ist niederschmetternd als Luke, der gebrochener und verlorener ist als eure Actionfiguren aus den 70ern.
Ich denke, Die letzten Jedi könnte der erste Star Wars-Film sein, in dem es nicht nur ums Erwachsenwerden geht, sondern auch ums Älterwerden. Neue Charaktere reifen, Veteranen lernen, wie man mächtiger wird, als man es sich jemals vorstellen konnte.
Macht euch keine Sorgen. Trotz einiger oberflächlicher Ähnlichkeiten, ist Die letzten Jedi radikal anders als Das Imperium schlägt zurück - und jeder andere Star Wars-Film.

Mehr Humor als erwartet

Simon Thompson fasst zusammen:
[...] Wow! Er ist wie kein anderer Star Wars-Film. Herz, Humor (ein großes Risiko, das sich auszahlt) und einige der spektakulärsten Actionszenen und Bilder des Franchise. Liebe ihn. Und die Porgs... Verdammt nochmal ja!

Scott Mantz zieht Vergleiche innerhalb der Reihe:

Ein bisschen zu lang und zog sich in der Mitte hin, aber alles in allem ein großer Spaß. So gut wie Das Erwachen der Macht; Rogue One ist besser. Mehr Humor als erwartet. [...]
Conner Schwerdtfeger lobt Rian Johnsons Regie und nennt den Film ein Meisterwerk, schreibt aber auch:
Um eines klarzustellen, Star Wars: Die letzten Jedi hat ein paar Story- und Charakter-Probleme. Er ist ein bisschen überlaufen und verschwendet ein paar der Figuren, aber das sind kleinere Kritikpunkte [...].

Kevin Polowy schließlich ist ganz überwältigt:

Star Wars: Die letzten Jedi ist ein Triumph. So viele große Momente, so viel Emotion, so viel zu verarbeiten. Die Zuschauer kamen aus dem Jubel und den Ahs und Ohs gar nicht heraus.

Premierenreaktionen auf Social Media-Kanälen sollten natürlich ob der Zusammensetzung des Publikums immer mit Vorsicht genossen werden. Manch Fan der Star Wars-Reihe dürfte vom Hype der Besucher angesteckt werden, sofern das Engagement von Rian Johnson noch nicht dafür sorgte. Alle anderen können gespannt auf die differenzierteren Kritiken kommende Woche warten oder bis zum Kinostart am Donnerstag, den 14.12.2017, auf Spoiler-Tauchstation gehen.

Was haltet ihr von den ersten Reaktionen auf Star Wars 8?

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel Star Wars 8: Die letzten Jedi ist "ein Triumph" und "wie kein Star Wars-Film zuvor"
1539e63e4b1c4c2d9a627246af44c5c5