Verblendung, Verdammnis, Vergebung

Stieg Larsons Millennium-Trilogie als DVD-Box

Verdammnis
© NFP
Verdammnis

Am 1. Oktober 2009 startete Verblendung in unseren Kinos, im 4. Februar 2010 folgte Verdammnis, der 2. Juni war der Starttermin für Vergebung. Millionen Zuschauer haben sich die Millennium-Trilogie im Kino und später auf DVD angeschaut, in der Lisbeth Salander (Noomi Rapace) und Journalist Mikael Blomkvist (Michael Nyqvist) der schwedischen Gesellschaft den Spiegel vorhalten.

Die Millennium-Trilogie ist eine spannende Thriller-Serie, die zu Recht den Weg auf die große Leinwand fand und auch sehr gut umgesetzt wurde. Wer die Bücher von Stieg Larsson gelesen und die Filme gesehen hat, muss einfach die Drehbuch-Autoren loben, die überaus sensibel aus der Vorlage Nebenstränge gestrichen und somit die Geschichte noch konzentrierter erzählen haben. Zwar kommen Teil 2 und 3 nicht an die Wuchtigkeit und Spannung von Verblendung heran, aber sehenswert sind auch sie.

Kein Wunder also, dass wir schon gespannt auf die DVD-Edition gewartet haben, auf der alle Filme der Millennium-Trilogie des Stieg Larsson vereint sind. Jetzt ist sie da und wir haben sie für euch unter die Lupe genommen. Das Bonusmaterial zur Millennium-Trilogie ist wahrlich üppig. Zum einen findet sich auf jeder einzelnen DVD der drei Filme Verblendung, Verdammnis und Vergebung ein Bonus, zudem gibt es in der DVD-Edition noch eine extra Bonus-DVD … aber der Reihe nach.

Bonusmaterial auf der Verblendung-DVD
In einem Interview erzählt der Hauptdarsteller Michael Nyqvist, wie er zu der Rolle kam und ob er das Buch, welches als Vorlage für die Millennium-Trilogie diente, überhaupt kannte. Er lernte sogar den Autor Stieg Larsson kennen. In einem weiteren Interview erzählt wiederum die Hauptdarstellerin Noomi Rapace, dass sie dachte, sie wäre zu feminin für die Rolle der Lisbeth. Außerdem gibt es Teaser zu Verblendung.

Bonusmaterial auf der Verdammnis-DVD
Auch hier kann sich der Zuschauer ein Interview mit der Hauptdarstellerin Noomi Rapace ansehen bzw. anhören. Sie spricht über die Figur der Lisbeth, die in jeder Hinsicht ein Fighter ist, die ihr eigenes Rechtssystem hat. Zudem gibt es den Trailer des Films zu sehen, sowie einen Teaser zu Vergebung, dem 3. Teil der Trilogie.

Bonusmaterial auf der Vergebung-DVD
Im Interview erzählt die Hauptdarstellerin Noomi Rapace, dass sie Lisbeth Salander lieben gelernt hat. Wie sie sich mental auf die schwierige Rolle vorbereitet hat, ist ebenfalls Thema des Interviews. Zudem gibt es den Trailer zu Vergebung zu sehen, ebenso wie einen TV-Spot.

Bonus-DVD der Millennium-Trilogie
Wenn der Bonus auf den Film-DVDs noch nicht ausreicht, der sollte auf alle Fälle in die Bonus-DVD der Millennium-Trilogie schauen. Hier findet sich ein Feature mit dem Title Stieg Larsson & seine Millennium-Trilogie – Das Phänomen, in dem untersucht wird, warum die Bücher weltweit Bestseller wurden. Produziert wurde der Beitrag von canal+, ist auf englisch mit deutschen Untertiteln. Diverse Interview werden präsentiert, unter anderem mit den Hauptdarstellern Noomi Rapace und Michael Nyqvist, sowie dem Team, dazu zählen einige der wuchtigen Bösewichte, bei denen es ganz schön zur Sache ging. Die Interviews sind nicht identisch mit denen auf den Einzel-DVDs. Hinter den Kulissen blickt ohne Kommentar auf einzelne Drehsets, zeigt dann im Anschluss die im Film vorhandene Szene. Im Making Of wird die “Kampfszene Ronald Niedermann gegen Paolo Roberto” gezeigt, die zu dem Härtesten gehört, was die Trilogie zu bieten hat. Knapp 140 Minuten ist das Bonus-Material lang.

Alles in allem eine wahre Fundgrube für die Fans von der , aber auch für Liebhaber des skandinavischen Kriminalfilms lohnt sich die Millennium-Trilogie. Da es ein US-Remake vom renommierten Regisseur David Fincher geben wird, ist die DVD-Box für einen späteren Vergleich besonders von Vorteil.

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)
Deine Meinung zum Artikel Stieg Larsons Millennium-Trilogie als DVD-Box