Community Blog
Kämpft mit mir!

Super Dragon Ball Heroes - Neuer Teaser stimmt auf nahenden Start ein

Son-Goku: Xeno
© Bird Studio / Shueisha, Toei Animation, Bandai Namco Inc.
Son-Goku: Xeno

Der 1. Juli nähert sich mit großen Schritten und damit ebenso die Premiere des neuesten Kapitels der Dragon Ball-Saga: Super Dragon Ball Heroes (SDBH). Nachdem in den vergangenen Wochen peu à peu neue Informationen zum PR-Anime veröffentlicht wurden, darunter beispielsweise eine Synopse der ersten Episode sowie diverse Charakter-Bios, heizt man heute nochmal mit einem kurzen Teaser die Vorfreude auf den Serienstart an. Obgleich das Video, welches auf dem offiziellen SDBH-YouTube-Channel veröffentlicht wurde, mit 30 Sekunden einen ziemlich überschaubaren Umfang vorzuweisen hat, so enthält es doch einige interessante Szenen sowie neue Details - inklusive der überraschenden Rückkehr eines Fan-Lieblings!

Unterlegt mit den vertrauten Klängen des aktuellen SDBH-Openings Dragon Soul geht der Teaser direkt in die Vollen und startet wahrlich furios, denn Son-Goku als Super-Saiyajin Blue kämpft gegen Son-Goku: Xeno als Vierfachen Super-Saiyajin. Beide feuern gewaltige Kamehame-Has aufeinander ab, ehe die Szenerie wechselt und wir Future Trunks sehen, welcher gerade auf dem Prison Planet zu sich kommt. Anschließend kommt es zur ersten Konfrontation zwischen unseren Helden und dem bisher lediglich als Bösen Saiyajin bekannten neuen Charakter, welcher eine neue Transformation bei Son-Goku auslöst.

Was ist los, Kakarott?


Der Kampf gegen den Bösen Saiyajin, triggert eine furchterregende Kraft in Son-Goku: Den Super-Saiyajin: Berserker (die wörtliche Übersetzung wäre eher Super-Saiyajin: Außer Kontrolle). Es scheint so, als würde jeder, der mit dem Ki des Bösen Saiyajins in Kontakt kommt, von diesem korrumpiert werden und so die Kontrolle über sich verlieren. Genauer handelt es sich bei dieser neuen Transformation um eine Variante des Zweifachen Super-Saiyajin, welche jedoch über mehr Energie zu verfügen scheint als es normalerweise üblich wäre. Im Spiel musste Freezers Bruder Cooler seine goldene Form einsetzen, um gegen Son-Goku als Berserker etwas ausrichten zu können. Der Kampf verspricht somit spannend zu werden. Apropos Böser Saiyajin: Dieser neue Charakter, welcher eigens für die Prison Planet-Arc geschaffen wurde, bekam inzwischen einen Namen verliehen, nämlich Cumber (akkurater wäre laut Herms Kanbā), was wie alle Saiyajin-Namen eine Anspielung auf ein Gemüse, in diesem Fall Cucumber (Gurke), ist.

Ist das ein Saiyajin? Ich habe noch nie zuvor ein derartig böses Ki gespürt!


Viel wissen wir noch nicht über Cumber, mal abgesehen davon, dass er vom Dämon Fu, einem Wissenschaftler, welcher den Prison Planet erschuf, um dort Experimente durchzuführen, an jenem Ort zwischen den Universen eingesperrt worden ist. Wieso genau Cumber nun von Fu dorthin gebracht worden ist, wurde zwar noch nicht enthüllt, doch dafür ist bereits eines absolut sicher: Dieser Saiyajin-Krieger verfügt unglaubliche Kräfte, weshalb Son-Goku, Vegeta sowie Future Trunks bei ihrem ersten Kampf mit Cumber direkt ihre höchsten Verwandlungen aktivieren und ihren Kontrahenten mit ihren mächtigsten Angriffen attackieren. Da Cumber dermaßen übermächtig erscheint, sehen sich Son-Goku und Vegeta letztendlich sogar dazu gezwungen, auf etwas zurückzugreifen, was sie beide eigentlich nie wieder tun wollte: Die Potara-Fusion!

Cumber! Der Kampf geht los!


Jeder Dragon Ball-Fan weiß, wenn Son-Goku und Vegeta fusionieren müssen, um gegen einen Gegner bestehen zu können, muss dieser unfassbar stark sein. Mit Vegetto, welcher sich direkt in einen Super-Saiyajin Blue verwandelt, betritt am Ende des Teasers der mächtigste Saiyajin den Ring. Der Fusions-Krieger weiter somit endlich sein Comeback, nachdem wir ihn zuletzt in der 66. Episode (Showdown! Der erstaunliche Macht des unnachgiebigen Kriegers!!) von Dragon Ball Super im Kampf gegen Fused Zamasu in Aktion erleben konnten. Hier nimmt uns der Teaser übrigens eine kleine Überraschung des Prison Planet-Arc vorweg, denn bisher war überhaupt nichts von einem erneuten Auftritt dieses Saiyajins bekannt. Vielleicht wird Vegetto diesmal den sogar beenden können bevor das Zeitlimit der Potaras abläuft. Mit einem sich für den Kampf bereitmachenden Vegetto schließt auch der Teaser ehe uns Son-Goku mit den Worten "Verpasst es nicht!" verabschiedet. Optisch macht das kurze Video jedenfalls schon einmal einen sehr guten Eindruck, bleibt zu hoffen, dass der Anime diesen positiven Eindruck bestätigen können wird.

https://www.youtube.com/watch?v=UAvdRZsZzAo&app=desktop

Die Geschichte des SDBH-Anime setzt zeitlich nach den Geschehnissen des Turniers der Kraft an: Future Trunks und Future Mai reisen mit ihrer Zeitmaschine zurück in die Vergangenheit, damit Trunks mit Son-Goku sowie Vegeta trainieren kann, doch plötzlich verschwindet Vegetas Sohn spurlos. Ein mysteriöser Mann namens Fu erscheint kurz darauf und enthüllt unseren Helden, Trunks sei an einen Ort jenseits von Raum und Zeit gebracht worden, dem Prison Planet. Von dort könne man nur entkommen, wenn man sich der Macht der Special Dragon Balls bedient, dieser werden allerdings von mächtigen Kriegern bewacht, welcher ihrerseits natürlich auch diesem Gefängnis entfliehen wollen. Unsere Helden zögern keine Sekunde und reisen zum Prison Planet, um Trunks zu befreien, sie haben jedoch nicht mit einem unfassbar mächtigen bösen Saiyajin-Krieger gerechnet, der Son-Goku sowie seinen Freunden alles abverlangen wird. Doch warum befindet sich ebenfalls noch ein weiterer Son-Goku an diesem Ort?

Wie eingangs bereits erwähnt, wird Super Dragon Ball Heroes am 1. Juli, also Sonntag in einer Woche, seine Premiere im Rahmen eines Premieren-Events feiern. Gleichzeitig wird jeder, welcher nicht bei dieser Veranstaltung zugegen sein kann, die erste Episode über die offizielle Webseite des Anime streamen können. Ob und falls ja wann das neueste Anime-Projekt basierend auf Akira Toriyamas Erfolgs-Franchise den Weg in westliche Gefilde finden könnte, ist derzeit leider noch nicht bekannt. Darüber hinaus ist ebenso unklar, ob wir den Anime ebenfalls über die Website im Stream verfolgen können oder dies bei uns nicht möglich sein wird. Vor dem offiziellen Start des Anime könnte diesbezüglich noch die eine oder andere Information veröffentlicht werden.

Freut ihr euch auf Super Dragon Ball Heroes und glaubt ihr, Vegetto wird gegen Cumber gewinnen können?

moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Super Dragon Ball Heroes - Neuer Teaser stimmt auf nahenden Start ein
A208446c8c1b4a11a2c1ee72852eeea9