Community

Super Dragon Ball Heroes: Son-Goku trifft in Staffel 2 auf dämonische Gegner

04.02.2020 - 11:11 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
0
0
Super Dragon Ball Heroes - S01 Episode 17 - Teaser (Japanisch) HD
0:30
Son-GokuAbspielen
© Bandai Namco Entertainment
Son-Goku
Son-Goku und seinen Freunden ist einfach keine Ruhepause vergönnt, denn neue mächtige Gegner bereiten ihren Angriff vor. Genauer gesagt Feinde aus dem Dämonenreich.

In der 18. Episode von Super Dragon Ball Heroes gipfelte der bisher gewaltigste Krieg der Anime-Saga in seinem großen Finale. Rückkehrer Gogeta, dem stärksten Saiyajin-Krieger, gelang es, Bösewicht Hearts auszuschalten und den 12 Dragon Ball-Universen ihren Frieden zurückzubringen. Nun steht Son-Goku & Co. jedoch ihre bisher größte Herausforderung bevor, denn eine wahrlich dämonische Gefahr wirft ihre Schatten voraus.

Der Dunkle König konnte sich in Super Dragon Ball Heroes befreien

Wie Dragon Ball Super France  berichtet, veröffentlichte die offizielle Super Dragon Ball Heroes-Website  eine neue Synopse zur bald erscheinenden Special-Episode des Anime. Diese wird sich speziell an Zuschauer des Anime richten, die Super Dragon Ball Heroes bisher nicht als Manga verfolgt haben. Im Rahmen dieser Folge werden alle wichtigen neuen Charaktere sowie der Kern des neuen Handlungsbogens erklärt.

In der offiziellen Synopse heißt es:

Der Dunkle König Mechikabura hat seine böse Aura entfesselt. Trunks: Xeno und Vegetto: Xeno stellen sich ihm entgegen. Während sich die Time Patrol und die Armee des Dunklen Königreichs inmitten eines harten Kampfes befinden, stoppt Majin Towa vor einer temporalen Spalte. Sie hält ein Baby im Arm. Ein neuer Kampf wird bald beginnen. Verpasst nicht die Geschichte des Kampfes der Time Patrol, um Raum und Zeit zu retten.
Super Dragon Ball Heroes Staffel 2 (Key Visual)

Wer von euch jetzt angesichts einiger Namen und Bezeichnungen einige Fragezeichen über dem Kopf haben sollte, muss sich nicht unbedingt wundern. Viele Figuren, die in der 2. Staffel von Super Dragon Ball Heroes auftreten werden, kamen im Anime bisher nicht vor. Darüber hinaus spielten Original-Charaktere wie Bösewicht Mechikabura nur in wenigen anderen Geschichten des Franchise eine Rolle.

Hier eine kurze Erklärung: Mechikabura ist ein uralter mächtiger Dämon, der vor Jahrmillionen eingesperrt wurde. Nun konnte er seinem Gefängnis jedoch entkommen. Unterstützung bekommt der Dunkle König dabei von seiner Armee dämonischer Krieger, die unseren Helden rund um Son-Goku sicherlich das Leben schwer machen werden.

Weitere Informationen wird die Special-Episode liefern, die voraussichtlich am 23. Februar 2020 in Japan ihre Premiere feiern wird.

Freut ihr euch bereits auf die 2. Staffel von Super Dragon Ball Heroes?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News