Thor 3 - Möglicher großer Spoiler in Behind the Scenes-Video

Thor 3: Tag der Entscheidung
© Disney
Thor 3: Tag der Entscheidung

Vorsicht, es folgen mögliche Spoiler zu Thor 3: Tag der Entscheidung. Ein Blick hinter die Kulissen von Thor 3: Tag der Entscheidung könnte einen im wahrsten Sinne des Wortes Hammer-Spoiler zu Tage gefördert haben. ScreenCrush weist auf ein Behind the Scenes-Video hin, in dem ein Reporter von Entertainment Tonight dem australischen Set des Superhelden-Films einen Besuch abstattet. In etwa Sekunde 18/19 ist Hauptdarsteller Chris Hemsworth zu sehen, wie er während der Dreharbeiten offenbar nach etwas zu greifen scheint. Bei diesem Etwas könnte es sich mutmaßlich um seinen Hammer Mjölnir handeln, was womöglich die Rückkehr der mächtigen Waffe vorwegnimmt.

https://www.youtube.com/watch?v=_riT-j-7vKk

Denn im zuvor erschienenen Teaser-Trailer zu Thor 3: Tag der Entscheidung zerstört Göttin Hela (Cate Blanchett) Mjölnir. Entscheidend hierbei ist Thors neue Kurzfrisur im Behind the Scenes-Moment, die er erst nach dem Angriff Helas aufs mythologische Reich Asgard trägt, etwa beim Kampf gegen Hulk (Mark Ruffalo) in einer Arena. Hier tritt er, so die Suggestion der Vorschauvideos, ebenfalls nicht mit der Waffe seiner Wahl an, zumal Chris Hemsworth in der Hauptrolle den Verlust seines Hammers im Langtrailer vor entsprechender Kulisse direkt anspricht.

Allerdings sei darauf hingewiesen, dass es sich bei der kurzen Szene nicht zwangsläufig um eine narrative Vorwegnahme handeln muss. Womöglich handelte es sich beispielsweise um einen Screentest. Andererseits würde eine Rückkehr Mjölnirs freilich keine allzu große Überraschung darstellen. Die finale Aufklärung dürfte der Kinostart bringen. Hierzulande läuft Taika Waititis Thor 3: Tag der Entscheidung am 31.10.2017 an.

Was sagt ihr zum möglichen Hammer-Spoiler zu Thor 3: Tag der Entscheidung?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Thor 3 - Möglicher großer Spoiler in Behind the Scenes-Video
5c3d378a93844739b1a980e517828c70