Titans - Fans finden bizarre Fehler in der Netflix-Serie

15.01.2019 - 08:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
13
0
Titans - International Trailer (English) HD
2:14
TitansAbspielen
© DC Universe
Titans
Seit Kurzem ist die DC-Serie Titans via Netflix auch in Deutschland zu sehen. Die Darstellung Österreichs geschieht hierbei auf manch seltsame Weise.

Sind euch diese Seltsamkeiten auch schon aufgefallen? Nachdem Titans am 11.01.2019 auch auf Netflix und damit für zahlreiche deutschsprachige Zuschauer erschien, haben diese so manche Skurrilitäten in der Darstellung von Österreich entdeckt. Auf Reddit  trugen einige Zuschauer bereits ein Sammelsurium an Übersetzungsfehlern und anderen Eigenheiten der DC-Serie mit Blick auf deren Ausflug zu unserem südlichen Nachbarn zusammen.

In Titans sind Tankstellen Bahnhöfe

Ein im Zuge des Reddit-Eintrags veröffentlichtes Bild aus Titans zeigt die Österreich-Darstellung der DC-Serie in der Nussschale: Tankstelle, im Englischen petrol station oder auch gas station genannt, übersetzten die Verantwortlichen hier wortwörtlich mit "Petrol Bahnhof". Ein an diesem "Bahnhof" angeschlossenes Geschäft heißt zudem einfach Geschäft.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ein anderer Zuschauer weist überdies auf die in der Serie vollkommen realitätsfernen Größenverhältnisse Österreichs hin. So sollen die Orte Zeiselmauer und Königstetten 852 Kilometer auseinanderliegen - in der Realität sind es 3,8 Kilometer. Zudem ist Österreich maximal 575 Kilometer lang. Der in Titans zu sehende Wald auf der Strecke ist ebenso erfunden genauso wie die durchgezogene gelbe Mittellinie auf der Straße und die im Hintergrund zu sehenden Berge, die in diesem Teil des Landes nicht zu sehen sind. Für die Ortsschilder orientierte sich die Serie ferner bei den in Deutschland anzutreffenden. Im Titans Wien gibt es zudem eine Diskothek namens "Das Schämen", wie ein Kommentator anmerkt.

Titans' verzerrte Ortsdarstellung ist nicht unüblich

Warum Titans Österreich in ganz eigener Weise darstellt, ist unklar. Womöglich sind es einfach nur Fehler, die sich während der Produktion der DC-Serie eingeschlichen haben. In Österreich wurde beispielsweise überhaupt nicht gedreht, sondern ausschließlich in Kanada. Unüblich ist eine vom Vorbild abweichende Darstellung bei Film- und Serienproduktionen nicht. Dahinter stecken zuweilen pragmatische bzw. erzählerische Gründe. In Titans avanciert ein Rathaus etwa zu einem Hotel namens "Das Alpen" , wie ein weiterer Kommentator anmerkt. Während Wien zu sehen sein sollen, sehen wir an anderer Stelle tatsächlich Prag. Letztlich geht es um den Zusammenhalt der fiktiven Film- bzw. Serienrealität.

Und ob Fehler oder nicht: Titans befindet sich bereits auf dem Weg in eine 2. Staffel. Diese hat aber noch keinen Starttermin.

Was sagt ihr zur Österreich-Darstellung in der DC-Serie Titans?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News