Community

Titeltheater um Avengers 4: Endgame - Fans wurden nie angelogen

12.04.2019 - 16:30 Uhr
2
0
Avengers: Endgame - Trailer 2 (English) HD
2:26
Avengers 4: EndgameAbspielen
© Disney
Avengers 4: Endgame
Die für die Regie von Avengers 4: Endgame verantwortlichen Russo-Brüder sollen wegen des Titels des Marvel-Films gelogen haben. Nun haben sie die Sache klargestellt.

Die Hysterie ist nicht mehr normal. Viele Monate vor dem eigentlichen Kinostart von Avengers 4: Endgame hat sich bereits ein Hype um den kommenden MCU-Film aufgebaut, der teils überaus bittere Früchtr trägt. So wurde den für die Regie verantwortlichen Russo-Brüdern im November vorgeworfen, sie hätten über den Titel gelogen. In einem Interview mit Slash Film  stellten die Filmemacher die Sache nun klar.

Niemand braucht endgültige Antworten ein Jahr vor Avengers 4: Endgame erwarten

Bereits um den Kinostart von Avengers 3: Infinity War tauchen Spekulationen um den Avengers 4-Titel Endgame auf, da es an einer Stelle im Film heißt: "We're in the endgame now." ("Wir befinden uns jetzt im Endspiel.") Damalige Gerüchte verneinten die Brüder im vergangenen Sommer.

Darauf angesprochen sagte Anthony Russo nun zunächst mit einem Lachen: "Niemand hat je Avengers: Endgame gesagt." Schließlich gab Joe Russo eine ausführlichere Antwort und beschrieb, dass der endgültige Titel erst sehr viel später im kreativen Prozess festgestanden habe:

Das war ein Jahr vor der Veröffentlichung des Films und wir ändern ständig Dinge und das sind sich wiederholende und kreative Prozesse. Es ist unmöglich, sich ein Jahr, bevor man irgendein Inhalt veröffentlicht, auf etwas mit irgendeiner Art von Klarheit festzulegen.
Anthony und Joe Russo (Mi.)

Auch bei Avengers 4: Endgame ging es um den Schutz der Kreativität

Es gebe "Millionen Gründe" für oder gegen einen Titel und es könnten etliche beeinflussende Dinge geschehen, wie Avengers 4: Endgames Joe Russo im Weiteren erklärte. "Und bis wir in einem Raum sitzen und den Trailer mit dem Titel sehen, erst dann schauen wir uns alle an und sagen, dass wir diesen Titel annehmen."

Menschen hätten zwar das Recht, auch ein Jahr vor dem Start von in diesem Fall Avengers 4: Endgame entsprechende Fragen zu stellen. Doch genauso hätten sie, die Filmemacher, das Recht und die Aufgabe, "die kreative Integrität unserer Entscheidungen" zu beschützen. Sie wollten sich nicht in etwas hineindrängen lassen:

Und man will nicht gefangen sein und hineingedrängt werden in Entscheidungen, genauso wie ein Autor spüren will, dass er akkurate Antworten aus uns herausbkommt. Es gibt ein Jahr vorher keine akkuraten Antworten!
Avengers 4: Endgame

Auf Avengers 4: Endgame folgt die 4. Phase des Marvel Cinematic Universe (MCU). Der Film startet am 24.04.2019 in den deutschen Kinos.

Was sagt ihr zum Titeltheater um Avengers 4: Endgame?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News