Vaiana ab heute auf Netflix - Wie steht es um Vaiana 2?

Vaiana
© Disney
Vaiana

Der September bei Netflix wartet mit einem ganz besonderen Highlight aus dem Hause Disney auf: Ab heute könnt ihr euch über den VoD-Dienst den Animationsfilm Vaiana (im Original: Moana) anschauen, der mit tollen Sprechern und einer ebenso starken Geschichte zu begeistern weiß. Neben zahlreichen Ohrwürmern überzeugt das Werk mit einer emanzipatorischen Heldin, die sich ihrem Fernweh hingibt und in See sticht, um den Halbgott Maui (im Original gesprochen von Dwayne Johnson) ausfindig zu machen. Die vielen Fans des bunten Leinwandabenteuers wären einer Fortsetzung sicherlich nicht abgeneigt, doch wie genau steht es eigentlich um ein mögliches Sequel?

Kommt Vaiana 2?

Tatsächlich gibt es momentan seitens Disney zumindest offiziell keine Pläne für Vaiana 2. Ausgeschlossen scheint ein zweiter Teil aber keineswegs. Für einen weiteren Film ausgesprochen hat sich bereits Auli'i Cravalho, die in der englischen Version der Titelheldin ihre Stimme leiht. Gegenüber Cinema Blend äußerte die Schauspielerin vor zwei Jahren überschwänglich:

Ich liebe Moana ... und wenn die Regisseure und Produzenten Moana wieder auf eine Reise schicken, bin ich gerne mit dabei ... Ich würde gerne mehr Abenteuer mit Moana sehen. Sie ist stark und unabhängig. Sie hat keinen Angebeteten, was meiner Meinung nach sehr wichtig ist, da sie die Kontrolle über ihre eigene Reise übernimmt.

Disney ist gegenüber Fortsetzungen zu großen Kino-Hits bekanntermaßen grundsätzlich aufgeschlossen. So erwartet uns beispielsweise schon sehr bald, genauer gesagt ab dem 27.09.2018, Die Unglaublichen 2 von Disney-Tochter Pixar auf der großen Leinwand - ganze 14 Jahre nach dem Vorgänger. Etwas schneller hingegen geht es offenbar mit Frozen 2 voran, der die Geschichte aus Die Eiskönigin weiterspinnt und nächstes Jahr in den Lichtspielhäusern anlaufen soll.

Nicht zuletzt ist der Vaiana-Komponist Lin-Manuel Miranda weiter eng mit Disney verflochten: Bei der kommenden Fortsetzung Mary Poppins' Rückkehr übernahm er eine Darstellerrolle, für das anstehende Remake The Little Mermaid hingegen steuert Miranda - gemeinsam mit Alan Menken - wieder den Soundtrack bei. Hoffnungen auf Vaiana 2 mit den wichtigsten Beteiligten des ersten Teils sind demnach womöglich nicht unberechtigt.

Würdet ihr euch Vaiana 2 anschauen?

moviepilot Team
Jenny von T Jennifer Ullrich
folgen
du folgst
entfolgen
You want it darker, we kill the flame.
Deine Meinung zum Artikel Vaiana ab heute auf Netflix - Wie steht es um Vaiana 2?
4362a5e83ea14cd5bd89987d7d196732