Vergessener Hulk-Darsteller verrät: Marvel-Rückkehr ist möglich

21.10.2019 - 17:15 Uhr
2
2
Der unglaubliche Hulk (2008)Abspielen
© Concorde Filmverleih
Der unglaubliche Hulk (2008)
In der Anfangsphase des MCU spielte Edward Norton Bruce Banner aka Hulk. Zum Marvel-Franchise würde er durchaus zurückkehren, allerdings mit anderer Rolle.

2008 befand sich das Marvel Cinematic Universe (MCU) noch in seinen frühen Tagen. Damals war Edward Norton ein einziges Mal in der Rolle von Bruce Banner aka Der unglaubliche Hulk zu sehen. Danach trennten sich die Wege des etwa aus Birdman und Fight Club bekannten Schauspielers und Marvel, woraufhin Mark Ruffalo den Part des grünen Wüterichs im Franchise übernahm.

Total Film (via Schwestermagazin GamesRadar ) gegenüber erklärte Edward Norton kürzlich, dass er sich eine Rückkehr ins MCU vorstellen könne. Allerdings nicht als Hulk.

So könnte Edward Norton zum Marvel-Franchise zurückkehren

Eine Wiederkehr als Hulk gilt ohnehin als unwahrscheinlich. Mark Ruffalos Vertrag sieht noch einen weiteren Auftritt in einem Marvel-Film vor - Collider  gegenüber enthüllte der Schauspieler 2012, dass er eine Vereinbarung über sechs Filme abgeschlossen habe. Aktuell steht er bei fünf Filmauftritten, wobei Cameo-Auftritte nicht mitgezählt wurden.

Zudem ist Mark Ruffalo in der Rolle des Hulk fest im MCU etabliert. Ein einfacher Austausch durch Edward Norton könnte Marvel-Fans vor den Kopf stoßen. Hinzu kommt, dass die Rechte für Solofilme über Hulk bei Universal liegen.

Edward Norton in Der unglaubliche Hulk (2008)

Der Akteur selbst hat sowieso eine andere Vorstellung für seine Rückkehr: "Vielleicht als ein Schurke? Vielleicht werde ich meinen eigenen [Film] schreiben. Ich weiß es nicht, ich bin offen für alles." Scheinbar augenzwinkernd fügte er an: "Ich meine, ich habe [die Kinderserie] Ask the StoryBots bei Netflix gemacht." Nortons einstiger Co-Star aus Der unglaubliche Hulk, Liv Tyler, soll übrigens für die She-Hulk-Serie bei Disney+ zurückkehren.

Kürzlich verriet Edward Norton, dass es zwischen ihm und Marvel unterschiedliche Auffassungen über die Figur des Hulk gegeben habe. Demnach habe er eine ähnliche Richtung wie Christopher Nolan mit seinen Batman-Filmen rund um The Dark Knight einschlagen wollen.

Ex-Hulk-Darsteller Edward Norton zurück zu Marvel? Würde euch das gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News