Disenchantment
© Netflix
Disenchantment

Vom Simpsons-Schöpfer: Erster Disenchantment-Trailer zeigt, worum es geht

Mit Disenchantment erscheint in diesem Jahr Matt Groenings spiritueller Nachfolger zu legendären Serien wie Die Simpsons und Futurama. Oder eher Vorgänger, denn wo Die Simpsons stets in der Gegenwart bleiben und Futurama sich in der Zukunft austobte, hat sich Disenchantment die Vergangenheit als Schauplatz ausgesucht. Nach einem kurzen Teaser-Trailer Ende Juni wurde nun ein längerer Trailer veröffentlicht, der auch mehr auf die eigentliche Geschichte eingeht. Der ist wie immer oben für euch verlinkt, mit englischer und deutscher Tonspur.

Die Hauptfiguren von Disenchantment: eine Prinzessin, ein Elf und ein Dämon

Eine Prinzessin, ein Elf und ein Dämon gehen in eine Bar ... So die Kurzbeschreibung, mit der das ungleiche Haupttrio auf seinen ersten Bildern vorgestellt wurde. Die Trinker-Prinzessin Bean (Abbi Jacobson), ihr persönlicher Dämon Luci (Eric André) und der Elf Elfo (Nat Faxon) treffen nach Beans geplatzter Hochzeit aufeinander, die durch ein kleines Malheur und den Tod ihres Bräutigams unterbrochen wurde. Zusammen begeben sie sich auf eine Reise voller Eskapaden im mittelalterlichen Dreamland, auf der Suche nach der Erfüllung ihrer persönlichen Träume und mit Zielen wie Selbstfindung, neuen Erfahrungen oder Tod und Krankheit.

Neben Matt Groening sind noch zahlreiche andere Mitarbeiter aus Cast und Crew von Die Simpsons und Futurama an Disenchantment beteiligt. Darunter Sprecher wie Billy West, John DiMaggio, Tress Macneille oder Maurice Lamarche (via Wunschliste). Für die Animation ist Rough Draft Studios verantwortlich, eine der Firmen hinter Futurama.

Die 1. Staffel von Disenchantment erscheint am 17.08.2018 auf Netflix und umfasst zehn Episoden. Eine 2. Staffel wurde schon zusammen mit der 1. bestellt.

Was haltet ihr vom neuen Trailer zu Disenchantment?

moviepilot Team
Thunderdrome Sebastian Wienecke
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Vom Simpsons-Schöpfer: Erster Disenchantment-Trailer zeigt, worum es geht