Top oder Flop?

Was sagen die moviepiloten zu... The Expendables 3?

The Expendables 3
© Splendid
The Expendables 3

Sylvester Stallone schart auch in The Expendables 3 wieder ein Söldnerheer aus ehemaligen und aktuellen Actionfilm-Helden um sich. Nachdem Teil 1 und 2 profitable Erfolge an den Kinokassen waren, sieht es bei Teil 3 des Franchise nicht so gut aus. Eine Ursache ist die Raubkopie, die im Netz landete. Könnte es aber auch andere Gründe geben? Wir haben wie immer einige eurer Meinungen zu dem Film gesammelt. 

Hier die harten Fakten zu The Expendables 3: 
 416 Community-Bewertungen mit einem Durchschnittswert von 6,0
 26 Kritiker-Bewertungen mit einem Durchschnittswert von 4,2
 98 Kommentare und 26 Kritiken
 9 x Lieblingsfilm und 3 x Hassfilm
 830 haben den Film vorgemerkt und 44 sind uninteressiert

Hier drei eher positive Meinungen zu The Expendables 3:
Moviegod kann die negativen Kritiken nicht nachvollziehen: "Eine negative Bewertung aufgrund mangelnder Tiefe von Figuren und Story kann ich nicht nachvollziehen. Wer sich The Expendables-Reihe anschaut und ein tiefgründiges Drama mit oscarreifen Charakterdarstellern erwartet, ist einfach selber schuld. Punkt. Es ist ein genialer Old-School-Actionfilm, bei dem es nur Krachen soll und der Zuschauer seinen Spaß hat. Nicht mehr und nicht weniger."

Martyman ist begeistert und gibt dem Actionstreifen 9,5 Punkte: "The Expendables 3 steht seinen beiden Vorgängern in nichts nach. Erneut wird auf allen Ebenen ein wahres Feuerwerk abgeliefert. Durch den Cast-Zuwachs, insbesondere Wesley Snipes, Harrison Ford, Mel Gibson und den heimlichen Star des dritten Einsatzes, Plappermaul Antonio Banderas, ist für perfekte Männerunterhaltung gesorgt - sie machen mächtig gute Laune inmitten eines explosiven Action-Gewitters und hauen wieder coole Sprüche und witzige Anspielungen raus."

Genauso sieht es JackBauerII: "Das neue Team hat mir sehr gut gefallen, Mel als Bösewicht war grandios. Überrascht wurde ich von Wesley Snipes, der war echt super und passt perfekt ins Team. Und dann Antonio Banderas. Ich hab mich weggeschmissen. Der ging mir nicht auf die Nerven, der einfach nur saulustig. Das Finale des Films war natürlich richtig 80er aber genau darauf kommt es letztendlich an."

Hier drei eher negative Meinungen zu The Expendables 3:
peli-cula ist enttäuscht: "Anfangs noch ganz gut, aber als die "Neuen" ins Spiel kommen flacht er ab. Der Film verliert einfach seinen Charme durch den "krassen Boxer" in Surferlook oder den abgemagerten Megahacker, der nebenbei auch noch Berufssoldat ist. Besonders daneben ist aber die Frau, die passt da einfach nicht rein. Stallone ist auch schon grenzwertig und sollte eher ruhigere Szenen wie Arnie drehen. Banderas ist der einzige neue Charakter, der den Film aufwertet."

Bamberg hat nur 1,5 Punkte für den Film übrig: "Mit einem Aufgebot an Stars wird der Film auch nicht besser. Nicht einmal durch die Action-Szenen wurde der Film interessant. Von Spannung und Handlung gar nicht zu reden, oder in diesem Fall zu schreiben. Der Film ist einfach nur Schrott."

Polyphem findet keine positiven Worte: "Ein Käfig voller Rentner, die gerne wieder 25 wären. Diese ganze Expendables-Reihe ist ein Symbol für den alterstypischen, körperlichen Zerfall etlicher darin agierender Darsteller. Ganz offensichtlich scheint es diesen Kreaturen immer schwerer zu fallen Kassenknüller wie in den 80ern oder 90ern im Alleingang zu bewerkstelligen, falls sie es jemals überhaupt geschafft haben, und nun versuchen sie es eben mit größter Verzweiflung und Anstrengung immer und immer wieder gemeinsam."

Fazit zu The Expendables 3:
Fans der Expendables-Reihe werden auch in Teil 3 nicht enttäuscht, denn es gibt ein gutgelauntes Actiongewitter zu sehen. Besonders Antonio Banderas wird als Neuzugang gelobt. Wer sich allerdings nicht für alte Actionhelden begeistern kann und eine ansprechende Handlung erwartet, ist schlichtweg falsch in The Expendables 3

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel Was sagen die moviepiloten zu... The Expendables 3?
A59d33b57dff475aa932de2c407b62da