Community

Weiblicher James Bond? - Schauspielerin reagiert jetzt auf wütende Reaktionen

07.11.2019 - 12:30 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
62
0
Bond 25 - On Set Teaser (English) HD
1:00
Daniel Craig als James BondAbspielen
© Sony Pictures
Daniel Craig als James Bond
Derzeit geht das Gerücht um, dass Captain Marvel-Star Lashana Lynch die Nachfolge von Daniel Craig als neuer James Bond antritt. Nun hat sie auf Gegenwind reagiert.

Es kam, wie es dieser Tage häufig kommt: Trolle und Wutentbrannte formieren sich auf Twitter und Co., um die jüngsten Nachrichten zu kommentieren. So sah sich dann auch Schauspielerin Lashana Lynch (Captain Marvel) mit zornigen Reaktionen konfrontiert, nachdem sie als möglicher neuer und erster weiblicher James Bond ins Spiel des Agenten-Franchise gebracht wurde.

Im kommenden James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben von Cary Fukunaga spielt die britische Darstellerin eine Figur namens Nomi. Angeblich soll sie im offiziell 25. Film der Reihe als neue 007 eingeführt werden.

Im Gespräch mit The Hollywood Reporter  reagierte Lashana Lynch kürzlich elegant, besonnen und überaus menschlich auf den Hass im Internet.

Das sagt Lashana Lynch zu den wütenden 007-Kommentaren

Ob Lashana Lynch tatsächlich zur neuen Agentin mit 007-Status avanciert und Daniel Craig als James Bond beerbt, ist noch unklar. Im Interview zeigte sich die Schauspielerin jedenfalls bereit, denn die teils fiese Resonanz auf die Gerüchte mache sie zwar traurig, jedoch nicht über sie selbst:

Es entmutigt mich nicht. Es macht mich nur traurig wegen der Meinung einiger Leute, die nicht einmal von einem gemeinen Ort kommen - sie stammen viel mehr von einem traurigen Ort. Es geht nicht um mich. Menschen reagieren auf eine Idee, die nichts mit meinem Leben zu tun hat.
Lashana Lynch in Captain Marvel

Weiter erzählte sie der Seite, dass sie hin und wieder einem Hasser zurückgeschrieben und für gewöhnlich etwas sehr Nettes gesagt habe:

Dann haben sie etwas gesagt, wie: 'Ach du meine Güte, herzlichen Dank!' Aber es ist ein interessanter Test, denn es erinnert sie daran, dass sie es jemandem definitiv nicht ins Gesicht sagen würden.

Vor gut einem Jahr äußerte sich mit Barbara Broccoli eine der Hauptproduzentinnen der James Bond-Reihe zu der Möglichkeit einer weiblichen 007 und hegte Zweifel an dieser Vorstellung. Es bleibt abzuwarten, ob Lashana Lynch tatsächlich zur dann wohl bekanntesten Geheimagentin der Welt wird.

James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben startet am 02. April 2020 in den deutschen Kinos.

Lashana Lynch könnte neuer weiblicher James Bond werden: Was sagt ihr dazu?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News