Nach heftiger Kritik an Wendler-Rückkehr: RTL 2 reagiert und stampft die Doku-Soap komplett ein

15.03.2023 - 11:39 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
Michael Wendler in DSDS
RTL
Michael Wendler in DSDS
0
0
Nach gewaltiger Kritik an der Doku-Soap über Michael Wendler reagiert RTL 2 und stoppt das Projekt. Die Sendung hatte erhebliche Unstimmigkeiten innerhalb der RTL-Guppe ausgelöst.

Update: Wie DWDL  berichtet, sagt RTL 2 die Wendler-Doku-Soap nun komplett ab. Das Statement von RTL 2: "Wir haben die Vehemenz der Reaktionen wahrgenommen und nehmen die Stimmen unseres Publikums ernst. Wir bitten um Entschuldigung, sollten wir hier Gefühle verletzt haben." Zunächst hatte die RTL-Group angekündigt, die Produktion nicht wie üblich auf seinem Streaming-Dienst RTL+ zu verwerten. Es folgt der ursprüngliche Artikel.

Mehr als zwei Jahre war Michael Wendler nicht im deutschen Fernsehen aufgetreten. Mit der Verbreitung von Verschwörungserzählungen, Holocaust-Relativierungen und NS-Vergleichen im Kontext der Corona-Pandemie hatte er sich selbst ins Abseits manövriert. Am Dienstag gab RTL 2 bekannt, eine Baby-Doku mit dem Schlagersänger und seiner Frau Laura Müller veröffentlichen zu wollen.

Mit der Ankündigung löste der Sender einen Shitstorm unter Zuschauenden und TV-Expert:innen aus. Kurz darauf wurde bekannt: Auch RTL Deutschland selbst ist nicht einverstanden mit der Sendung.

Krise durch Wendler-Doku: RTL distanziert sich von RTL 2-Produktion

Normalerweise verwertet RTL Produktionen und Inhalte von RTL 2 auf seinem hauseigenen Streaming-Dienst RTL+. Im Falle der Wendler-Doku wird das nicht passieren, wie der Sender bei Twitter bekannt gab.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

RTL hatte die Zusammenarbeit mit Wendler nach dessen Äußerungen im Jahr 2020 beendet. Seine bereits abgedrehten Auftritte für die Casting-Show DSDS wurden herausgeschnitten oder unkenntlich gemacht. Sämtliche Inhalte mit dem Schlagersänger wurden von RTL+ entfernt.

Was genau bedeutet die Entscheidung für die Wendler-Doku und für RTL 2?

Der Schritt, die Doku nun nicht auf der Plattform zu zeigen, kommt deshalb nicht unerwartet, bedeutet aber einen in dieser Form einmaligen Einschnitt in der Kooperation zwischen RTL Deutschland und RTL 2. Die beiden Sender gehören derselben Gruppe an. Die RTL Group hält aber nur 35,9 Prozent an RTL 2. Der Sender kann deshalb relativ unabhängige inhaltliche Entscheidungen treffen.

Wie das Branchen-Magazin DWDL  schreibt, bedeutet der RTL-Schritt, die Doku nicht zu verwerten, schwere finanzielle Einbußen für RTL 2. "Das ist ein wesentlicher Beitrag zu unserem Geschäftsergebnis“, hieß es in der Vergangenheit aus der Geschäftsleitung.

Wie genau sich diese Entwicklung auf die Veröffentlichung der Wendler-Doku auswirkt, wird sich zeigen. Wie DWDL berichtet, regt sich auch intern aus RTL 2-Kreisen Unmut gegen die Produktion – zusätzlich zum bereits immensen öffentlichen und medialen Druck.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News