Football-Fehde

Will Ferrell & Mark Wahlberg landen Touchdown

Will Ferrell und Mark Wahlberg in Die etwas anderen Cops
© Sony
Will Ferrell und Mark Wahlberg in Die etwas anderen Cops

Will Ferrell und Mark Wahlberg sind bald wieder in einer neuen Komödie zu sehen. Als aufmerksame Moviepilot-User wisst ihr ja schon von uns, dass die beiden in Three Mississippi die Hauptrollen spielen sollen. In dem Football-Film hat das Schauspieler-Duo, das schon in Die etwas anderen Cops Seite an Seite gegen das Böse kämpfte, es wieder auf eure Lachmuskeln abgesehen. In Three Mississippi sollen Mark Wahlberg und Will Ferrell allerdings Rivalen spielen.

Um Three Mississippi (der zuvor ja Turkey Bowl heißen sollte und einen neuen Titel bekommen hatte, um Verwechslungen zu vermeiden) ist es in letzter Zeit etwas still geworden. Das Originaldrehbuch stammt von Scott Silveri (The Fighter) und Robert Carlock (30 Rock). Jetzt hat The Hollywood Reporter mitgeteilt, dass Sean Anders und John Morris für Warner Bros. noch weiter an dem Skript feilen sollen. Sean Anders soll außerdem die Regiearbeit bei Three Mississippi übernehmen. Das nun engagierte Duo hat bereits mehrfach bewiesen, dass sie gut zusammenarbeiten können. Gemeinsam entwickelten sie schon die Drehbücher für Spritztour, Zu scharf, um wahr zu sein und Mr. Poppers Pinguine.

In der Komödie von Warner Bros. soll es um zwei Nachbarsstädte gehen, die jedes Jahr zu Thanksgiving gegeneinander bei einem Football-Spiel antreten. Will Ferrell und Mark Wahlberg spielen darin die Oberhäupter der verfeindeten Bewohner. Die Produktion soll im September anlaufen. Ob Alec Baldwin und Jeremy Renner in dem witzigen Feiertagsfilm auch zu sehen sein werden, wurde bis jetzt noch nicht bestätigt.

Hat Three Mississippi euer Interesse geweckt?

moviepilot Team
syrbal Antje Horn
folgen
du folgst
entfolgen
"Ich bin nämlich eigentlich ganz anders, aber ich komme nur so selten dazu." (Ödön von Horváth)
Deine Meinung zum Artikel Will Ferrell & Mark Wahlberg landen Touchdown