Will Ferrell mit Hauptrolle in Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg-Remake

Will Ferrell in Daddy's Home
© Paramount
Will Ferrell in Daddy's Home

Will Ferrell wird die Hauptrolle im US-Remake von Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand übernehmen, wie der Hollywood Reporter berichtet. Die schwedische Verfilmung des Bestsellers von Jonas Jonasson feierte erst 2014 weltweit enorme Erfolge. Das Buch wurde bis heute über sechs Millionen Mal verkauft. Die US-Version wird sich nicht direkt an dem Film abarbeiten, sondern den Roman neu adaptieren. Der erzählt die Geschichte eines Mannes, der an seinem 100. Geburtstag beschließt, aus dem Altersheim zu flüchten und sich auf ein Abenteuer zu begeben. Jonasson ist mit der Besetzung von Will Ferrell, der den Film auch produzieren wird, überaus zufrieden:

Mein Charakter, Allan, beherrscht die Kunst, lustig zu sein, indem er einfach da ist. Das ist etwas, das Will Ferrell perfektioniert hat. Großartiger Humor in kleinen Maßen. Ich bin glücklich, dass Allan sich jetzt in seinen Händen befindet.

Neben Will Ferrell wird der Film auch von Felix Herngren produziert, Regisseur und Drehbuchautor des schwedischen Originals. Das neue Drehbuch wird von Narcos-Produzent Jason George geschrieben. Wie groß die Änderungen sein werden, ist noch nicht bekannt, allerdings werde sich der Stil wohl an Forrest Gump orientieren, jedoch mit deutlich dunklerem Humor. Ein Regisseur ist für das Projekt noch nicht gefunden.

Wann der Film in die Kinos kommen soll, ist ebenfalls unbekannt. Will Ferrell wird dieses Jahr noch an der Seite von Mark Wahlberg in Daddy's Home 2 zu sehen sein, der in Deutschland am 07.12.2017 startet.

Was haltet ihr von einer US-Version von Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand mit Will Ferrell?

moviepilot Team
Pfizze Sven Pfizenmaier
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.
Deine Meinung zum Artikel Will Ferrell mit Hauptrolle in Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg-Remake
8b5108650dbd40af9cae47e24dc9aac1