Wonder Woman 2 - Narcos-Star Pedro Pascal mit Schlüsselrolle besetzt

Pedro Pascal in Narcos
© Netflix
Pedro Pascal in Narcos

Nachdem vor kurzem bekannt wurde, dass Kristen Wiig in Patty Jenkins' DC-Sequel Wonder Woman 2 Antagonistin Cheetah verkörpern soll, wächst die Casting-Liste nun um einen weiteren Darsteller. Wie Variety berichtet, soll Narcos-Star Pedro Pascal für eine tragende Rolle in der Wonder Woman-Fortsetzung verpflichtet worden sein, in der Gal Gadot erneut als Prinzessin der Amazonen zu sehen ist.

Damit arbeitet Pedro Pascal bereits ein zweites Mal mit Regisseurin Patty Jenkins zusammen, nachdem die beiden bereits 2015 gemeinsam den TV-Film Exposed drehten. Welche Rolle genau Pedro Pascal im Wonder Woman-Sequel einnehmen soll, wird bisher noch unter Verschluss gehalten. Variety deutete lediglich an, dass es sich dabei um eine Schlüsselrolle handle. Auch erste Plot-Details des Streifens lassen noch auf sich warten. Bisher ist lediglich bekannt, dass der Film vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in den 1980er Jahren spielen soll.

Pedro Pascal erlangte vor allem durch seine Darstellung des Oberyn Martell in der HBO-Serie Game of Thrones Bekanntheit und avancierte dabei schnell zum Publikumsliebling. Darauf folgte unter anderem die Hauptrolle in Netflix' Kriminal-Drama Narcos sowie eine Nebenrolle im letztjährigen Blockbuster Kingsman: The Golden Circle. Als Nächstes ist der chilenisch-amerikanische Schauspieler neben Denzel Washington in Antoine Fuquas The Equalizer-Sequel zu sehen, das am 16.08.2018 in die deutschen Kinos kommt.

Freut ihr euch auf Pedro Pascal in Wonder Woman 2?

Moviepilot Team
pinotnoiraurevoir Joana Müller
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Wonder Woman 2 - Narcos-Star Pedro Pascal mit Schlüsselrolle besetzt
Jetzt online schauen!Prospect