Malik Bendjelloul

✶ 17.09.1977 | ✝︎ 14.09.2014 | männlich | 5 Fans
Beteiligt an 1 Filmen und 1 Serien (als Regisseur/in, Cutter/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Malik Bendjelloul

Malik Bendjelloul (*1977) fungierte in seinem Debütfilm Searching for Sugar Man als Regisseur, Produzent, Kameramann und Cutter und gewann damit einen OScar. Er lebte in Stockholm und machte seit mehr als zwölf Jahren Dokumentationen für das schwedische Fernsehen, hauptsächlich Musiker-Porträts.

2001 gelang ihm die überhaupt erste Dokumentation über die deutschen Elektropop-Pioniere Kraftwerk. Außerdem führte er Regie bei einer Serie über die Geschichte des Heavy Metals sowie bei Dokumentationen über Künstler wie Björk, Sting, Elton John, Rod Stewart, Madonna, Mariah Carey, U2 und Kylie Minogue.

Bendjelloul arbeitete zudem auch als Produzent für die wöchentliche schwedische Kultursendung Kobra, für die er diverse Kurzdokumentationen vorbereitete. Darunter das Porträt über Alfred Merhan, der 18 Jahre lang auf dem Flughafen Charles de Gaulle lebte und Steven Spielberg zu Terminal inspirierte, und über die geheime Militäreinheit namens ‘New Earth Army’, deren Mitglieder Gedanken lesen und durch Wände laufen, von Hollywood unter dem Titel Männer, die auf Ziegen starren verfilmt. Für seine Dokumentation Searching for Sugar Man wurde Malik Bendjelloul 2013 mit dem Oscar in der Kategorie Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

Am 13. Mai 2014 verstarb Malik Bendjelloul überraschend im Alter von 36 Jahren unter bislang ungeklärten Umständen.

Bekannt für

1 Film & 1 Serie mit Malik Bendjelloul

8.1
Film
Searching for Sugar Man
Großbritannien | 2012
?
Serie
Ebba und Didrik
Schweden | 1990

Zusammengearbeitet mit

Malik Bendjelloul arbeitet oft zusammen mit

Malik Bendjelloul: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

1 Bild zu Malik Bendjelloul

News

3 News-Artikel, die Malik Bendjelloul erwähnen