Sylva Koscina

Beteiligt an 50 Filmen (als Schauspieler/in)
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 22. August 1933
Todestag: 26. Dezember 1994
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 3

Die gebürtige Jugoslawin studiert Physik in Neapel. Als Fotomodell für das Kino entdeckt, wird bereits ihr zweiter Film, "Das rote Signal", ein wichtiger Beitrag des Neorealismus. Sie wechselt später zum Unterhaltungsfilm und wird in den 50er und 60er Jahren Vorzeige-Star des italienischen Kinos. Seit den 70er Jahren auf Nuditäten in spekulativen Filmchen reduziert.

Sylva Koscina ist bekannt für

Cinderella '80 Cinderella '80 Frankreich/Italien · 1983
Der Mafiaboss Der Mafiaboss Italien/Deutschland · 1972
Mario Bava's - Lisa und der Teufel Mario Bava's - Lisa und der Teufel Deutschland/Spanien/Italien · 1973

Komplette Filmographie

Kommentare zu Sylva Koscina

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad