Milano90

Milano90 ist 29 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1653 Filme bewertet und legendäre 166 Kommentare geschrieben. Er interessiert sich vor allem für Ätkschn aus den 80er und 90ern, gerne auch aus dem neuen Jahrtausend. Seine Lieblingsgenres sind: Action, Martial Art, Thriller, Horror, Komödien jeglicher Art, Drama, Krimi und Fantasy. Er nimmt alle Freundschaftsanfragen gerne an, ob 1% oder 100% ist egal. :) Er ist Deutscher und hat auch keine italienischen Wurzeln. Milano heißt er nur weil er Fan vom AC Mailand ist und ihm nichts Besseres eingefallen ist. ;) Mehr


Filme, die Milano90 mir empfehlen würde

Filme, die Milano90 hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Joker Joker USA/Kanada · 2019
Vampire Academy Vampire Academy USA · 2014
Bohemian Rhapsody Bohemian Rhapsody USA/Großbritannien · 2018
The Raid 2 The Raid 2 Indonesien/USA · 2014

Alle Filmempfehlungen von Milano90

Gästebucheinträge

  • Hey Ho, ein gesundes, verheißungsvolles, aufregendes neues Jahr wünsche ich dir! Ich hoffe, du hattest 'ne schöne Zeit. Meine zwei Wochen Urlaub haben richtig gut getan. Habe neu aufgetankt 💪🏻

    Danke für das Bild! Schön, endlich ein Gesicht zur Schreibse zu haben. Jetzt bin ich im Vorteil, weil du nur mein halbes Gesicht kennst... hihi.

    Mei, wer wird denn so wählerisch sein. Als junger, liberaler Mensch sollte man doch neugierig und offen für jedes Genre sein 😝 Ich habe übrigen flux in den ersten Tagen des Jahrzehnts einen neuen Lieblingsfilm entdeckt: WER DEN WIND SÄT ❤️ Ein grandioses Gerichtsdrama von 1960, in jeder Zeile zitierwürdig, spritzig, witzig, dramatisch, klug und mit einer fantastischen Message. Gibt's bei Sky, falls du alte Schwarz-Weiß-Filme nicht auch verschmähst. Als deutscher Unterhaltungsbeitrag war DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT (Sky) gar nicht mal so schlecht. War launig und die Musik mochte ich auch gern. AUS DEM NICHTS (Netflix), starkes Drama von Fatih Akin über die Folgen eines Bombenanschlags. Und ICH HABE MEINEN KÖRPER VERLOREN (Netflix), oscarnominierter, wirklich besonderer Animationsfilm über einen schicksalhaften "Verlierer". Auf die Plätze! Fertig! Losgestreamt!

    • Ich bin natürlich von dem Seagal auf deinem Profilbild ausgegangen. Da war er ja noch jung und knaggisch, aber zugegeben trotzdem nicht so mein Typ.

      Klar möchte ich meinen ABF4Life4EVA mal ins Angesicht schauen. Mach mal Bild klar! :))

      Naja, nur weil Grace Gummer keine Schmolllippen oder eine gemachte Nase hat, heißt das ja nicht, dass sie nicht hübsch ist. Ich finde sie hübsch. Sie wirkt natürlich und hat eine tolle Physiognomie. Bekenne dich zu dem, was du magst, auch wenn es nicht dem gängigen Ideal entspricht! ^__^

      Joar, ich schaue nur selten Serien, daher bin ich da recht anspruchsvoll. MARIANNE würde mich da jetzt nicht so anmachen. Aber ich nehme mir deine Tipps natürlich trotzdem an. Bei WESTWORLD hattest du ja Recht behalten :) Habe mir jetzt erstmal was für die restlichen Tage des Jahres rausgesucht. Gestern habe ich die erste von drei Folgen FIVE CAME BACK angeschaut. Da geht es um fünf Regisseure und wie sich deren Arbeit mit Ausbruch des Zweiten Weltkrieges und nach dem Kriegsdienst verändert hat. Dokumentarisch. Sehr gut gemacht, informativ, erhellend. Empfehle ich dir :) Auch auf Netflix: Eine Dokuserie mit 10 Episoden über den Vietnamkrieg. Da bin ich echt gespannt drauf. Habe gerade irgendwie Lust auf das Kriegsthema. Manchmal glaube ich, schon alle guten Filme dazu gesehen zu haben. Ab und zu taucht mal noch eine Perle auf, wie UNTER DEM SAND. Gibt's auf Prime, falls du den mal schauen willst. Echt stark und ein so noch nicht filmisch behandeltes Thema. Ich freue mich dementsprechend schon auf Sam Mendes "1917". Der kommt am 16.01. ins Kino. Da bin ich natürlich am Start! Kannst ja mal in meine Kinoliste für 2020 reinschnuppern. Gibt's bei dir schon Favoriten für nächstes Jahr?

      • Da ich ja noch nicht in den Genuss deines adretten Antlitzes gekommen bin, gehe ich davon aus, dass du wissen willst, ob er besser aussieht als Steven Seagal. Ja, eindeutig ja 😄 Und ja, er hat auch eine größere Filmsammlung. Die größte, die ich persönlich je gesehen habe 😅 Musst' dich also vorerst mit der Friendzone begnügen. Vielleicht kannst du nach dem Räumungsverkauf in Videoworld ja noch aufholen.

        Im Ernst jetzt? Du hast es abgelehnt zu Huffelpuff zu gehen? Ich als eine Huffelpuff sage natürlich, dass das eine schlechte Entscheidung war. Schade, wir hätten dich in der Quidditch-Mannschaft gut gebrauchen können.

        Habe JOKER diese Woche mit den Ellis im Kino gekuckt. Muddi und ich waren begeistert 🙂 MR. ROBOT fand ich in Staffel 1 noch super. S2 war dann nur noch gut und S3 ziemlich lahm. Wie weit bist du?
        Was sind das denn so für Filme, von denen du die Steelbooks und Special Editions hast, die du aber nicht kucken willst?
        Und welche Horrorfilme hast du dir an Halloween gegönnt? Ich habe heute MANDY gekuckt - ein Horror-Fantasyfilm mit Nicholas Cage. Der wäre sicher ein guter Film für den Halloween-Abend gewesen. Falls du ihn noch nicht kennst, kann ich den sehr empfehlen. Ein düsteres, brutales Märchen, audio-visuell absolut großartig.

        • Jup, alles frisch soweit. Ich muss deine Erwartungen enttäuschen. Ich date bereits einen Moviepiloten mit Staatsexamen 😅 Aber ich denke, der Brief von Hogwarts wird kommen.
          Nur nicht einknicken. Bei mir lief es nach dem Abschluss auch schleppend. Musst halt auch mal deine Gehaltsvorstellungen runterschrauben. Mit 70.000 € im Jahr steigen die Wenigsten ein 😋
          Habe jetzt die erste Staffel WESTWORLD durch und bin begeistert. Die zweite kommt gleich hintendran. Schon AUFBRUCH ZUM MOND gesehen? Der ist stark! ICH SEH, ICH SEH war auch mal wieder ein spitzenmäßiger deutschsprachiger Beitrag. Bin mir aber nicht sicher, ob der was für dich ist.

          • Na Milano, was macht das Leben? Hockst noch bei Muddi im Treppenschrank und schaust Serien? Ich habe es tatsächlich endlich geschafft, WESTWORLD anzufangen. Und muss sagen, ich bin angefixt :) Hatte vorher noch CHERNOBYL geschaut, die ich auch super fand, und das Finale von ORANGE IS THE NEW BLACK, mit dem ich recht zufrieden war. Hast du was Neues entdeckt?

            • Heyho ABF4Life4EVA!
              Na, immer noch am rumhartzen oder bist schon ein nützliches Mitglied unserer Gesellschaft geworden? :D Schaust du eigentlich noch Filme? Is' so leer hier 👀

              Ik schau auf jeden Fall noch ordentlich Filme... zumindest am Wochenende. Kinotechnisch war's um die Oscars rum noch gut. Aber aktuell tote Hose. Habe zum Glück ordentlich Auswahl im Heimkino. HOSTILES hatte mir sehr gut gefallen. Hast' den schon gesehen?

              • Ein frohes und erfolgreiches neues Jahr, mein lieber Milano :)
                Jup, Weihnachten war schön - familiär, harmonisch, kohl- und fleischlastig. Ich war schlau und war schon eine Woche vor Weihnachten erkältet. Ansonsten bin ich ein bisschen durch Deutschland gedüst, habe Freunde besucht und habe die Vorweihnachtszeit genossen. Montag geht's arbeiten. Dann ist wieder Alltag angesagt. Von meinem Auto habe ich mich verabschiedet. Und es klappt alles auch so problemlos. Ich kann mich jetzt sogar noch mehr über Schnee freuen, als ich es eh schon getan habe ^^ Also alles tutti im Süden der Republik.

                Yeah, jetzt bist' voll der SAP-Pro. Kannst bestimmt 200 Transaktionen auswendig runterbeten :D Keyuser zu werden, ist schon mal nicht verkehrt. Denn Mitarbeiter mit SAP-Problemen wird es immer geben. Was für'n Master würdest du denn machen wollen?

                Ne, hab WESTWORLD nicht gekuckt. Als ich dann mal wollte, hab ich's auf Sky nicht mehr gefunden. Aktuell habe ich gar keine Serie am Start. Habe nur Filme geschaut, besonders viele Zweisichtungen, bei denen ich teilweise nochmal stark am Bewertungsregler geregelt habe.
                Und, filmische Vorsätze für 2019? Ist was dabei?

                • Nicht schlimm. Keiner nimmt aus dem Studien noch Fachwissen mit. Wichtig sind nur die Methodenkompetenzen. Alles was du brauchst, lernst du erst im Arbeitsalltag :)
                  Ne, ich lebe nicht in München. Das ist nicht mein Style :D Ich werde vom Bund bezahlt. Werde also nie etwas mit Reichtum zu tun haben XD
                  WESTWORLD ist nicht mehr bei Sky... echt mies. Zu lange gewartet. Habe gerade THE PACIFIC durchgeschaut. Hat mir gut gefallen. Hab mir für später noch TWIN PEAKS und THE LEFTOVERS ausgekuckt.

                  • Hier gibt's sogar ganz bestimmt Jobs für dich :) Auf welchen Bereich hast du dich denn spezialisiert - Marketing, Personalmanagement...? Gutes Aussehen hilft hier sicher auch weiter, vor allem in München :D
                    Wo schaust du denn "The Handmaid's Tale"? Kommt das nicht auf so 'nem kleineren Streamingdienst? Ich hab jetzt pünktlich zu Halloween mit "Spuk in Hill House" angefangen und suchte heute noch ein bisschen durch. Ist soweit ganz nett und auch etwas gruselig. Verkraftest du sicher auch ^^

                    • Ach, du wirst schon noch was Gutes finden. Nach dem Bachelor habe ich auch erstmal fünf Monate jobben müssen, bevor es Fahrt aufnahm.
                      Ich hatte einen hellblauen Fiat Punto. Zwölf Jahre habe ich ihn jetzt gefahren. Aktuell sieht's so aus, als würde ich mich mal in einem autolosen Leben probieren - meine Öko-Bilanz verbessern :)
                      Ich habe mir die erste Staffel MANIAC angesehen. Stilistisch find' ich die Serie toll. Am Spannungsbogen könnte man arbeiten. Dann habe ich mich mit SENSE 8 versucht. Da hatte ich echt einen schweren Einstieg. Ist alles etwas träge, aber bin dennoch weiterhin neugierig. Ne, WESTWORLD habe ich noch nicht angefangen. Aber gut, dass du mich erinnerst.